Auferstehung
Schmetterling - Symbol der Auferstehung
Osterfeuer
 
 

Freizeit

 

Göttweig-Seitenstetten, 19.05.2017 (dsp) Das Jugendhaus Stift Göttweig organisiert ein Lerncamp, der Seitenstettner Schacherhof veranstaltet das ereignisreiche Jugendlager „It´s Summertime“.

Diözesane Jugendhäuser bieten tolle Sommerwochen
 

Pernegg, 09.05.2017 (dsp) Alle von 8 bis 99 Jahren sind auf Initiative der Katholischen Männerbewegung (KMB) eingeladen, mit Wanderkanus die Thaya zu befahren. Einige Stromschnellen und Dämme, die zu bewältigen sind, lassen die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Lust am Abenteuer und die Geborgenheit, beim Vater zu sein, stehen dabei an oberster Stelle.

Foto: www.gallien.at
 

St. Pölten, 06.04.2017 (dsp) Traditionell erinnert die Katholische ArbeitnehmerInnenbewegung (KAB) der Diözese St. Pölten mit ihren Karfreitagsplakaten wieder an den Tod und die Auferstehung Christi. Auf den Plakaten - von denen tausende an Betriebe und Pfarren verschickt wurden - wird eingeladen, zur Todesstunde Jesu am Freitag um 15 Uhr eine Gedenkminute einzuhalten.

Foto: Erwin Burghofer, Diözesansekretär der Katholischen ArbeitnehmerInnenbewegung, und Martina Bzoch von der Betriebsseelsorge
 

Herzogenburg, 29.8.2016 (dsp) Papst Franziskus ist einer der drei Preisträger, die heuer bei den Niederösterreichischen Kindersommerspiele (NÖKISS) mit einer Weißen Feder ausgezeichnet wurden. Diesen Anerkennungspreis vergibt eine Kinder-Jury an Persönlichkeiten, die Besonderes für Kinder leisten. Die Verleihung des Preises findet jedes Jahr im Rahmen der Eröffnung der NÖKISS in Herzogenburg statt. Da der Papst an der Eröffnung der Spiele am Wochenende freilich nicht persönlich erscheinen konnte, wird sich der Herzogenburger Propst Maximilian Fürnsinn um eine Audienz beim Papst bemühen, damit ihm die Herzogenburger Kinder die Auszeichnung persönlich überreichen können.

Foto (NÖKISS): Von links: Andreas Kickinger, Sprecher des NÖKISS-Leitungsteams, LR Barbara Schwarz, Yochai Mevorach vom Verein Haarfee, Propst Maximilian, Bürgermeister Franz Zwicker, im Vordergrund zwei Wakaiuk-Apachen, das ist die Jungschargruppe, die die NÖKISS gegründet hat.
 

Herzogenburg 23.08.2016 (dsp) In einen riesigen Spielplatz verwandeln wird sich das Gelände des Augustiner Chorherrenstiftes Herzogenburg von 26. bis 28. August und von 2. bis 4. September. Dieses Jahr stehen die Niederösterreichischen Kindersommerspiele (NÖKISS) unter dem Motto „Klangfarben/Farbenklang“, es dreht sich alles um Musik und welche Farbe Musik eigentlich hat.

Foto: NÖKISS
 

St. Pölten-Altpernstein, 28.05.2016 (dsp) Die Katholische Jugend bietet auf der Burg Altpernstein im September profundes "Handwerkszeug" für die Jugendarbeit. In der Werkzeugkiste erwarten Interessierte Inhalte wie: Leiten und Begleiten von Gruppen, Kommunikation und Konflikte Spiritualität, Erlebnispädagogik und erlebte Gruppendynamik, Austausch mit Engagierten aus anderen Diözesen und viele Methoden.

 

St. Pölten, 12.05.2016 (dsp) Die Katholische Männerbewegung (KMB) - die größte Männerorganisation hierzulande - verteilt tausende Spielpläne mit allen Terminen bis ins Finale und viele Zusatzinfos zur Fußballeuropa-Meisterschaft 2016 in Frankreich. Zusätzlich sind Infos rund um das Mannsein enthalten - von Papa-Kind-Angeboten bis hin zum Männermagazin "ypsilon".

Foto: Michael Scholz von der Katholischen Männerbewegung, Sepp Eppensteiner von der Diözesansportgemeinschaft, Mariannne Ertl von der Katholischen Frauenbewegung und Silvia Scholz von der Katholischen Aktion
 

St. Pölten, 21.04.2016 (dsp) Das diözesane St. Pöltner SchülerInnenzentrum H2 feierte mit einem Tag der offenen Tür sein 25-jähriges Bestehen. Die Leiterin des H2, Jasmin Prammer, betont: „Offene Jugendarbeit gibt Halt, bietet Stabilität und Sicherheit. Sie begleitet und vermittelt. Die Basis dafür finden wir im Prinzip der Gottes- & Nächstenliebe und dem christlichen Menschenbild."

Foto: Mitarbeiter/innen des H2: Jasmin Prammer, Christian Walzl, Victoria Mandl und der russische Volontär Damir Gadylyaev.
 

Mit einem "Feiertagsschummler für Besserwisser" informiert die Katholische Jugend (KJÖ) ab 1. Jänner über die Feiertage im Jahr 2016. Zum jeweiligen Datum liefern Nachrichten per SMS oder WhatsApp Hintergründe zu den religiösen Festen bzw. gesetzlichen Feiertagen. Interessierte können sich über die Webadresse www.katholische-jugend.at/blog/feiertagsschummler anmelden.

 
 

St. Pölten - Slowakei, 18.08.2015 (dsp) Die Betriebsseelsorge St. Pölten/Traisental hat unter der Leitung von Sepp Gruber zum 15. Mal eine Hüttenwanderwoche mit der Bibel durchgeführt. Anfang August wanderten 15 Jugendliche und Erwachsene durch die kühle hohe Tatra in der Slowakei von Hütte zu Hütte. Dabei wurde täglich in der Bibel gelesen, gesungen und Gott gelobt nach dem Motto "Lobet und preiset ihr Völker den Herrn".

Bibelwanderwoche in der Slowakei

Seiten

Subscribe to RSS - Freizeit