Dankgottesdienst zum Abschied von Bischof Küng
Lange Nacht der Museen im Diözesanmuseum
Erntedankfest
 
 

Bibel

 

Tulln, 04.09.2018 (dsp) Unter dem Motto „Mensch wo bist Du?“ lädt die Diözese St. Pölten am Sonntag, 16. September (14-17 Uhr), zum Such- und Ratespiel rund um biblische Personen in „Die Garten Tulln“.

 

St. Pölten, 24.08.2018 (dsp) Ein Highlight für Kinder aus St. Pölten ist die jetzt 14. Kinderbibelwoche am Gelände der Dompfarre St. Pölten. 140 Kinder und 30 Jugendliche von 8 bis 14 Jahren erlebten dabei bis 24. August eine "großartige Ferienwoche" mit Bibeltheater, Spiel und Spaß. Unter dem Motto "Abraham, hab Vertrauen!" erleben die Kinder und Jugendlichen, "wie man mit Vertrauen gestärkt seinen Weg weitergehen kann". Der junge Tobias Resch studierte dafür täglich eine Theateraufführung zum Thema Abraham ein.

Bischof Alois Schwarz beim Abendlob der Kinderbibelwoche im Dom
 

St. Pölten, 20.08.2018 (dsp) Ein Highlight für Kinder aus der Diözese St. Pölten ist die jetzt gestartete 14. Kinderbibelwoche am Gelände der Dompfarre St. Pölten. 140 Kinder und 30 Jugendliche von 8 bis 14 Jahren erleben dabei bis 24. August eine "großartige Ferienwoche" mit Bibeltheater, Spiel und Spass. Unter dem Motto "Abraham, hab Vertrauen!" erleben die Kinder und Jugendlichen, "wie man mit Vertrauen gestärkt seinen Weg weitergehen kann".

Foto Kibiwo
 

St. Pölten, 15.08.2018 (dsp) "Zwischen Erde und Himmel mich verwurzeln lassen in das Urvertrauen, dass alles gut wird" war das Motto der heurigen Hüttenwanderwoche mit der Bibel, das Sepp Gruber seit schon 18 Jahren organisiert.

Wandergruppe vor dem Quartier in Fügenberg im Zillertal
 

St. Pölten, 21.06.2018 (dsp) Die Betriebsseelsorge Traisental lädt vom 6. bis 11. August zur traditionellen Hüttenwanderwoche mit der Bibel.

Mit der Bibel auf´n Berg - Hüttenwanderwoche im Zillertal
 

Tulln, 11.06.2018 (dsp) Bei Neumond den Tullner Bibelgarten in „Die Garten Tulln“ erleben: Wer beachtet schon den Neumond, wenn sich die Mondphase wendet und wieder voller wird? Dazu gibt es am Mittwoch, 13. Juni, zwischen 20 und 22 Uhr eine Meditation über die Schöpfung, Psalmen, Gebet, Musik, Gesang und Essen sowie Trinken.

Tullner Bibelgarten lädt am 13. Juni zur "meditativen Neumondnacht"
 

Dürnstein, 08.05.2018 (dsp) Am Samstag, 12. Mai 2018 sowie am Sonntag, 13. Mai 2018 jeweils um 14 Uhr wird im Rahmen des Museumsfrühlings Niederösterreich im Stift Dürnstein die Themenführung "Biblische Darstellungen" angeboten. In der umfangreichen barocken Gestaltung des Stiftes Dürnstein begegnen auf vielfältigste Weise biblische Darstellungen.

 

Tulln, 18.04.2018 (dsp) Der Bibelgarten in „Die Garten Tulln“ hat wieder geöffnet und lädt zum Verweilen und zum Entdecken der Schöpfung. Außerdem wurde das Jahresprogramm präsentiert.

Tullner Bibelgarten
 

Kardinal Christoph Schönborn hat mit Nachdruck Kritik an einem angeblichen "Genderwahn" in der erneuerten Einheitsübersetzung der Bibel zurückgewiesen. Weder sei Adam aus der Bibel verschwunden, noch werde das Wort "Gott" durch "JHWH" ersetzt oder "Söhne" in "Kinder" umbenannt, schreibt der Wiener Erzbischof in einer Stellungnahme, die im Volltext auf der Website der Erzdiözese Wien veröffentlicht worden ist.

 
 

St. Pölten, 19.12.2017 (dsp) Auf adventliche Motive in apokalyptischen Texten der Bibel wies P. Helmut Jakob Deibl, Fundamentaltheologe an der Universität Wien, im traditionellen Adventgespräch des Katholischen AkademikerInnenverbandes der Diözese St. Pölten im Bildungshaus St. Hippolyt hin. Der Melker Benediktiner wies darauf hin, dass in den Schriften des Neuen Testaments die „gesamte apokalyptische Bilderwelt umgedeutet und auf Jesus bezogen“ werden.

P. DDr. Helmut Jakob Deibl  OSB

Seiten

Subscribe to RSS - Bibel