Fronleichnamsprozession
Ministrantentag 2019
Bischof beim Minitag 2019
Pfarrfestsaison
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
 
 

BildungsZentrum: gelungener Tag der offenen Tür

Fotos: BildungsZentrum Sankt Benedikt

Seitenstetten, 21.05.2019 (dsp/jh) Anlässlich seines 25-Jahr-Jubiläums lud das BildungsZentrum Sankt Benedikt die Bevölkerung zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.

300 Interessierte und Ausstellung

Ungefähr 300 interessierte Besucher durften begrüßt werden, welche die Gelegenheit wahrnahmen, hinter die Kulissen des diözesanen Bildungshauses im Mostviertel zu blicken.

Ziel dieses Nachmittages war es, die Türen des Hauses zu öffnen, um den Gästen Einblick in die inhaltliche Arbeit, aber auch in den Seminar- und Nächtigungsbetrieb zu gewähren. Gleichzeitig gab es Gelegenheit für den Besuch der Ausstellung über „Stefan Matzenberger-Ein Blinder weist der Menschheit den Weg zum Frieden“.

Kulinarik und musikalische Darbietungen

Die Angestellten des BildungsZentrums begleiteten die Gäste durch das Haus und versorgten sie kulinarisch, vorbereitet durch die hauseigene Küche. Den Abschluss der Schnupperkurse bildete ein kurzes Konzert der BildungsZentrum-Mitarbeiter Thekla und Josef Wagner, Wolfgang Sams sowie Julia und Walter Sitz, die ihre Eigenkompositionen vorspielten.

Wachsendes Angebot

Nach der Eröffnungsfeier am 22. August 1993 nahm das BildungsZentrum Sankt Benedikt mit den ersten Veranstaltungen seinen Betrieb auf. Seither ist das Programmangebot gewachsen und das Haus hat sich als wichtiger Anbieter der Erwachsenenbildung im westlichen Mostviertel und darüber hinaus einen gebührenden Platz geschaffen. In den letzten Jahren konnten jährlich mehr als 500 Eigenkurse durchgeführt werden, zu denen insgesamt über 200.000 Teilnehmer begrüßt werden durften.

Arbeitgeber mit Schwerpunkten

19 Personen sind derzeit als Teilzeit- und Vollzeitkräfte im Haus angestellt. Mit den inhaltlichen Schwerpunkten Spiritualität, Theologie und Religion, Persönlichkeitsentwicklung und Lebensbegleitung, Gesellschaftliche Verantwortung und Nachhaltigkeit, Kultur, Kreativität und Ausstellungen will das Bildungshaus ein Ort der Begegnung, ein Ort der Bildung und ein Ort der Kultur sein.

Titelbild von links nach rechts: Karl Fellner, Margarete Mayer, Johann Mayer, Ingrid Pfaffenbichler, LAbg. Anton Kasser, Dir. Lucia Deinhofer, Eva Maderthaner, Thekla Wagner, Gabriela Etzlstorfer
Fotos: BildungsZentrum Sankt Benedikt Seitenstetten

Für mehr Fotos bitte die Bildergalerie öffnen, indem Sie auf das Foto oben beim Artikel klicken.

Auf Facebook teilen: https://www.facebook.com/dioezese.stpoelten/

Weitere Informationen: www.st-benedikt.at