Magna Mater Austriae
Lange Nacht der Kirchen 2019
Osterfeuer
Auferstehung Christi
Lange Nacht der Kirchen Dom
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
 
 

Berufungswallfahrt in Maria Taferl

Foto: Diözese Sankt Pölten

Maria Taferl, 12.05.2019 (dsp/jh) Das Priesterseminar und die Diözese Sankt Pölten haben am heutigen Sonntag zur Berufungswallfahrt nach Maria Taferl geladen.

In der gut gefüllten Basilika wurde für Berufungen in den Ordensstand und zum Priestertum gebetet. Die Wallfahrt fand anlässlich des Weltgebetstages für geistliche Berufungen statt und stand unter dem Leitspruch „Sei bereit!“.

Weitere Veranstaltungshöhepunkte rund um den Weltgebetstag um geistliche Berufe war die „Fürchte dich nicht!“-Nachtwallfahrt auf den Sonntagberg sowie eine Sternwallfahrt, die am 19. Mai im Stift Heiligenkreuz stattfinden wird. Dabei wird Abt Maximilian Heim um 09:30 Uhr ein Pontifikalamt feiern, gefolgt von Lobpreis, persönlichen Zeugnissen und Anbetung.

Seit 1964 gibt es jeweils am 4. Sonntag der Osterzeit den Weltgebetstag für geistliche Berufungen.