Amtseinführung - Kathedra
Amtseinführung Agape
Dank-Kampagne für Bischof Klaus Küng
 
 

St. Pöltner Priesterseminaristen bei großem Österreich-Treffen

Foto: C. Brunnthaler

Graz, 15.05.2018 (dsp) Am Wochenende fand in Graz das gesamtösterreichische Seminaristentreffen statt, zu dem knapp 100 Seminaristen und zahlreiche Vorsteher aus den österreichischen Priesterseminaren zusammenkamen. Auch aus der Diözese St. Pölten folgten fünf Seminaristen dieser Einladung.


Die Priesterseminare der Diözesen Graz-Seckau und Gurk-Klagenfurt bewiesen größte Gastfreundschaft und stellten ein abwechslungsreiches Programm zusammen: So konnten neben der Grazer Altstadt auch die Abtei Seckau besichtigt und wahlweise sportliche Aktivitäten gesetzt werden. Das Programm bot gute Gelegenheit, um altbekannte Weggefährten aus den anderen Seminaren wiederzutreffen und auch neue Bekanntschaften unter den Seminaristen zu schließen.
 
„Natürlich ist dieser Weg in der Nachfolge Jesu, der alle Seminaristen verbindet, nicht vorstellbar ohne gemeinsame Gebets- und Gottesdienstzeiten. Höhepunkte waren die feierliche Erste Vesper am Samstag Abend und das Pontifikalamt mit Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl am Sonntag im Grazer Dom“, berichtet Seminarist Thomas Schmid.
 
Foto: C. Brunnthaler