72 Stunden ohne Kompromiss
Weingarten
"Nacht der 1000 Lichter" am 31. Oktober - Gänsehautstimmung statt Halloween-Grusel am Vorabend von Allerheiligen
 
 

Schlug hohe Wellen: Dechant top bei Feuerwehrbewerben

Dechant Daniel Kostrzycki

Ardagger, 27.08.2018 (dsp) Tausende Feuerwehrerer nahmen an den niederösterreichischen Feuerwehr-Wasserdienstleistungsbewerben in Ardagger auf der Donau teil. Hohe Wellen schlug dabei das Ergebnis von Dechant Daniel Kostrzycki. Er ist auch Pfarrer von Neumarkt und St. Martin, wo er Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr ist. Gemeinsam mit dem Ybbser Abschnittsfeuerwehrkommandant fuhr der beliebte Geistliche auf Platz 2 seiner Kategorie.

Kostrzycki würdigte die Leistungen der Feuerwehrer und betont das bekannte Motto: "Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!" Er danke den Kameraden, dass sie sich in den Dienst der guten Sache stellen. Kostrzycki nimmt nicht nur an den Wasserdienstleistungsbewerben teil, er hat auch eine umfangreiche Ausbildung hinter sich. So absolvierte er kürzlich das große Funkleistungsabzeichen oder läuft auch bei den Neuner-Leistungswettkämpfen mit. Bereits eine Woche zuvor schaffte der Ybbser Dechant bei den Amstettner Bezirksbewerben Platz 2. Der neu geweihte Behamberger Diakon Franz Wimmer hollte da sogar den Sieg.