November
Weingarten
Bischof Alois Schwarz im Radio NÖ Interview
 
 

Jahrbuch der Diözese St. Pölten erschienen

Direktor der Pastoralen Dienste, Hans Wimmer, mit Bischof Alois Schwarz

St. Pölten, 29.10.2018 (dsp) Das Jahrbuch 2019 wurde beim Informationstag der Diözese St. Pölten präsentiert. Es umfasst insgesamt 192 Seiten mit einem ausführlichen Rückblick über das vergangene Arbeitsjahr. Der Personalschematismus ist wieder auf den aktuellen Stand gebracht und ergänzt. Das Motto des Werks lautet: „Seht her, ... nun mache ich etwas Neues“

Das Jahrbuch 2019 ist in jedem Pfarramt der Diözese St. Pölten oder im Behelfsdienst der Pastoralen Dienste erhältlich. Es sei ein Versuch und eine Ermutigung, den Acker der Kirche neu unter den Pflug zu nehmen, die Samen, die wir reichlich haben, zu säen – und auf den Herrn, der Ernte zu vertrauen, so Johann Wimmer, Direktor der Pastoralen Dienste, die das Jahrbuch herausgeben.

Der St. Pöltner Bischof Alois Schwarz erklärt im Vorwort: „Meine große Freude wird es sein, gemeinsam mit Euch diesen 'Acker Diözese' zu bestellen.“ Er freue sich weiters, mit ihm gemeinsam die Schönheiten des Glaubenslebens in der Diözese St. Pölten neu zu entdecken. Er sei überzeugt: „Nur in Gemeinschaft fruchtet der Glaube. Das ist mir ein großes persönliches Anliegen: dass wir gemeinsam unterwegs sind, gemeinsam überlegen, gemeinsam wachsen.“

Von den Pastoralen Diensten heißt es weiters: „Wer in der Bibel liest, stellt fest, dass Gott immer wieder die Menschen überrascht, weil er etwas oder sogar alles neu machen kann. Oft erschreckend neu. So dass er uns versichern muss: „Fürchtet euch nicht!“ Das Neue sei also nicht nur faszinierend, sondern oft auch verstörend. Weil es das, was ist, in Frage stellt. Und doch baut das Neue auf der Grundlage des Alten, des Bestehenden. Auch und gerade, wenn das Alte bereits zerfällt, bildet es den fruchtbaren Humus, aus dem das Neue wachsen kann.“

Verkaufspreis ist € 7,--
Bestellungen bitte an den Behelfsdienst der Diözese St. Pölten
pd.behelfsdienst@kirche.at  oder telefonisch unter 02742/324/3315
3100 St. Pölten, Klostergasse 15

Foto: Direktor der Pastoralen Dienste, Hans Wimmer, mit Bischof Alois Schwarz