Diakonenweihe 2018 in der Stiftskirche Melk
Pfarrmedienwettbewerb 2018
Dank-Kampagne für Bischof Klaus Küng
 
 

„Gemeinde vitalisieren“ – Erlebnistag der Pastoralinnovation

Erlebnistag 2018 - Gemeinde vitalisieren

St. Pölten – Wien, 03.03.2018 (dsp) Zu einem „Erlebnistag“ zur Gemeindeerneuerung laden die Pastoralen Dienste der Diözese St. Pölten gemeinsam mit Georg Plank von der Pastoralinnovation zu Christi Himmelfahrt am 10. Mai in die Pfarre Breitenfeld nach Wien. Unter dem Titel „Gemeinde vitalisieren“ können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von lebendigen Pfarrgemeinden lernen und in Workshops für die eigene Pfarre vertiefen. 30 Plätze dieser Veranstaltung sind für die Diözese St. Pölten reserviert, die Pastoralen Dienste finanzieren bis zu fünf Plätze pro teilnehmender Pfarre.

Bei den LIVT (leben, inspirieren, vitalisieren, transformieren) Erlebnistagen wird der Blick auf positive Entwicklungen gerichtet. Die Teilnehmer erfahren, woran es liegt, heute eine lebendige Gemeinde aufzubauen. Und sie werden erste Schritte planen und sofort mit der Umsetzung beginnen können – aufbauend auf ihren lokalen Möglichkeiten. „Wir lernen von lebendigen Gemeinden vieler Konfessionen und kontextualisieren deren Erfahrungen“, erklärt Georg Plank.

Besonders fruchtbar sind Beziehungen mit der Church of the Nativity in Baltimore, St. Benedict in Halifax („Divine Renovation“), kleinen christlichen Gemeinschaften in vielen Kirchen oder der partizipativen Kirchenentwicklung auf den Philippinen. Aus den dabei erkennbaren gemeinsamen Wachstumsprinzipien wurden spezielle LIVT Programme zur Vitalisierung von Gemeinden entwickelt. Diese unterstützen Engagierte auf einem realistischen Weg zu neuer Lebendigkeit und Früchten im biblischen Sinn.

Organisation

Anmeldung bis 8. April erforderlich, begrenzte Teilnehmeranzahl!
Per Email an i.bayrhofer@kirche.at unter Bekanntgabe folgender Angaben: Name, Adresse, Pfarre/Funktion in der Pfarre erwünschter Workshop
1. Prinzipien von Fruchtbarkeit
2. Jede/r hat Potential
3. Musik als Schlüsselfaktor
4. Mehr Früchte (Joh 15,2)

Sie bekommen per Email eine Rechnung über Euro 20,- pro Person zugesandt. Nach Erhalt des Betrages ist die Teilnahme fixiert. Es werden pro Pfarre bis zu 5 Plätze finanziert. Statt Euro 160 bleiben pro Person Euro 20. Die Anmeldung muss allerdings über die Pastoralen Dienste, Irmgard Bayrhofer erfolgen! Im Teilnahmebeitrag sind das Buch REBUILT und das Mittagessen enthalten. Die Anreise nach Wien erfolgt in eigener Verantwortung.

http://pfarre.dsp.at/einrichtungen/pfarrespirit/innovative-pastoral
www.pastoralinnovation.at
www.livt.eu