Ernennungen und Bestätigungen im Diözesanblatt veröffentlicht | Referat für Kommunikation
 

 
Kräutersegnung Maria Taferl
Fotoshooting Bischof
Jugendtheater Göttweig "Cyrano"
 
 

Ernennungen und Bestätigungen im Diözesanblatt veröffentlicht

Generalvikar Prälat KR Mag. Eduard Gruber

St. Pölten, 03.08.2018 (dsp) Die ersten Personalentscheidungen, die Ernennung des Generalvikars und die Bestätigung des Offizials, wurden im aktuellen Diözesanblatt veröffentlicht.

Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz hat Prälat KR Mag. Eduard Gruber mit 1. Juli 2018 zum Generalvikar ernannt und ihn gleichzeitig mit den Agenden des Moderators der Kurie betraut.

Weiters hat Bischof Schwarz Weihbischof Dr. Anton Leichtfried mit 1. Juli 2018 zum Bischofsvikar für Priesterfortbildung und katholische Erwachsenenbildung ernannt. Mit der Besitzergreifung der Diözese in Kanonischer Weise durch den neuen Bischof sind die Ämter als Bischofsvikare für Kan. Dr. Gerhard Reitzinger, Dr. Helmut Prader und Msgr. Mag. Karl Schrittwieser erloschen.

Der Offizial des Diözesangerichts, Prof. DDr. Reinhard Knittel, wurde mit Dekret vom 13. Juli 2018 in seinem Amt bestätigt.

Diözesanblatt

Foto: Generalvikar Prälat KR Mag. Eduard Gruber