72 Stunden ohne Kompromiss
Weingarten
"Nacht der 1000 Lichter" am 31. Oktober - Gänsehautstimmung statt Halloween-Grusel am Vorabend von Allerheiligen
 
 

Amstettner Ordensfrauen laden zum Franiskusfest

Sr. Franziska Bruckner freut sich auf viele Besucher/innen

Der heilige Franz von Assisi zählt zu den populärsten Heiligen überhaupt. Seine Nachfolgerinnen – die Franziskanerinnen Amstettennen – laden daher zum Fest ihres Ordensgründers am Sonntag, 7. Oktober, 14 Uhr (Anm.: eigentlicher Festtag ist der 4. Oktober).

Den Gottesdienst zelebriert Gerhard Reitzinger, Geistlicher Assistent der Pastoralen Dienste.

Danach veranstalten die Amstettner Ordensfrauen einen Klosterkirchenkirtag. „Für Speis und Trank ist natürlich gesorgt, der Erlös kommt sozialen Zwecken zugute“, so Generaloberin Sr. Franziska Bruckner. Kasperltheater, Missionsstand und musikalische Umrahmung durch die Schüler/innen der Franziskanerinnen und viel Gemütlichkeit erwarten die Besucher im Klosterhof. Schwester Franziska betont: „In der Zeit nach dem Brandanschlag im Jahr 2012 war uns der viele Zuspruch und die Unterstützung aus dem Mostviertel wie ein Segen - das spürte man immer speziell am Klosterkirchenkirtag!“