November
Weingarten
Bischof Alois Schwarz im Radio NÖ Interview
 
 

4 diözesane Absolventen der österreichweiten Pastoralausbildung

4 diözesane Absolventen der österreichweiten Pastoralausbildung

St.  Pölten, 19.06.2018 (dsp) Mit einem Dankgottesdienst und der daran anschließenden Diplomübergabe endete für 11 Frauen und Männer die 2-jährige berufsbegleitende pastorale Ausbildung, darunter sind vier aus der Diözese St. Pölten. In 21 themenbezogenen Kurswochen kamen die Hauptarbeitsfelder der Pastoral zur Sprache.

Die Möglichkeit der Umsetzung und des Ausprobierens in den jeweiligen Ausbildungspfarren/-pfarrverbänden wurde gerne von den Studierenden genutzt, heißt es. Eva Spreitzer, Andreas Stockinger-Wadsak, Sabine Mueller-Melchior und Hr. Jacobus Wendland vom Stift Herzogenburg sind die Absolventen aus unserer Diözese.

Alle neu ausgebildeten Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten werden in ihren Heimatdiözesen im Herbst offiziell in den Dienst gesendet. Ihnen und ihren Arbeitskolleginnen und –kollegen sowie allen, mit denen sie Begegnung feiern werden: Gottes reichen Segen auf all Euren Wegen!