Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Team der Pastoralen Dienste
Jugendvesper Stift Seitenstetten
 
 

Wegweiser im Dschungel der Erziehung: Neuer Lehrgang Elternbildung

Foto: ABI

St. Pölten, 17.07.2017 (dsp) Noch nie gab es so viele Hilfen, Kinder zu erziehen und trotzdem scheint es heute schwieriger denn je. Eltern wollen in Erziehungsfragen kompetenter werden und sich auch gegenseitig unter fachlicher Leitung austauschen. Elternbildner/innen könnten zu Wegweisern im Dschungel der vielen Angebote werden.

Das ABI St. Pölten bietet ab Herbst 2017 die Möglichkeit, eine berufsbegleitende zweijährige Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin zu machen, die mit einem staatlichen Diplom abschließt.
Inhalte: Methodik, Kommunikation, das Leiten einer Gruppe, der Umgang mit Konflikten, Moderation,  Entwicklungspsychologie, verschiedene Familienformen und die neuen digitalen Medien. 14 Module jeweils am Freitag und Samstag im Hippolythaus St.Pölten und eine Sommerwoche im Mühlviertel.

Eine Teilnehmerin des abgeschlossenen Lehrgangs meint: “Nach einer fundierten Ausbildung habe ich mehr über meine eigenen Stärken erfahren. Ich freue ich, mein erworbenes Wissen in meinem Umfeld einsetzen zu können und durch die Vernetzung mit anderen ElternbildnerInnen in meiner Tätigkeit davon zu profitieren.“

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage  www.ausbildungsinstitut.at/index.php/29-praesentation-elbi-prezi
per E-Mail leitung@ausbildungsinistitut.at  oder unter der Telefonnummer 02742 324 2383

Foto: ABI