Schöpfungszeit
Weinstöcke
Pilgergruppe
 
 

Stift Seitenstetten-Ausstellung: „Welche Werte haben wir? Schau ma amoi!“

Seitenstetten, 20.03.2017 (dsp) Die Ausstellung „Schau ma amoi –Wirtschaft & Werte 2.0“ im Stift Seitenstetten möchte aufrütteln und lädt zum Nachdenken über Werte ein. Ausstellungsstart ist am 1. April.

Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft bewegen die Menschen. Besonders in den letzten Jahren sind viele Themen in Diskussion geraten. Die Ausstellung „Schau ma amoi – Wirtschaft & Werte 2.0“ greift dies auf und vermittelt dem Besucher spannende Denkansätze. Anlass ist der 125. Geburtstag des Seitenstettner Schülers und Bundeskanzlers Julius Raab. Aktuell und zeitgemäß werden Werthaltungen der Menschen zur Diskussion gestellt. Die Ausstellung im Stift Seitenstetten wird von zahlreichen Partnern unterstützt.

Abt Petrus Pilsinger erläutert den Hintergrund der Schau: „Was wir in der Ausstellung zeigen, soll besonders junge Leute berühren. Wir zeigen die Werthaltungen Julius Raabs aus den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, wir verweisen auf die Regeln des Hl. Benedikt und sehen uns an, wie wir heute leben! Wir wollen bewusst ein aktuelles Thema spielen!“

Für die LEADER Region Tourismusverband Moststraße ist das Stift Seitenstetten eines der wichtigsten Ausflugsziele im westlichen Niederösterreich. Obfrau Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer skizziert die Bedeutung: „Das Stift Seitenstetten ist aufgrund seiner vielfältigen Angebote ein vielbesuchtes Ziel. Zigtausende besuchen jährlichen den historischen Hofgarten und ebenso viele das barocke Kloster mit seiner Galerie und den Sonderausstellungen. Die Ausstellung „Schau ma amoi“ verweist auch darauf, dass mit dem Stiftsgymnasium und den vielfältigen Bildungsveranstaltungen und Events aktiv das Kultur- und Freizeitleben bespielt wird.“

Seitenstettens Bürgermeister Johann Spreitzer freut sich über die gute Zusammenarbeit mit dem Stift und die hohe Lebensqualität in der Gemeinde. „Kultur ist immer ein Zeichen für hohe Lebensqualität. Seitenstetten ist eine sehr beliebte Wohngemeinde. Dazu tragen nicht nur die Schulen und die aktive Wirtschaft bei, sondern im Besonderen das großartige kulturelle Angebot das durch das Stift Seitenstetten geboten wird.“

Die Ausstellung „Schau ma amoi – Wirtschaft & Werte 2.0 läuft von 1. April bis 31. Oktober 2017.

Infos unter www.schau-ma-amoi.at und www.stift-seitenstetten.at