Entzündung der 2. Kerze am Adventkranz
Krippenschau im Diözesanmuseum
Winterwald
 
 

Stellenausschreibung für Online-Projekte

Foto: Shutterstock.com

Das Referat für Kommunikation der Diözese St. Pölten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 40 Wochenstunden einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für die Betreuung und Vernetzung von Online-Angeboten der katholischen Kirche, besonders für das Online-Portal meinefamilie.at und für ein zweites geplantes Portal für Jugendliche.

Mit diesen beiden Portalen sollen junge Eltern und Jugendliche in ihrem Leben unterstützt und gleichzeitig in Kontakt mit Angeboten der katholischen Kirche gebracht werden. Beide Projekte entstehen in Kooperation mit der Erzdiözese Wien und in beiden Projekten geht es neben der Bereitstellung hochwertiger Inhalte in gleichem Ausmaß um die Vernetzung und den Aufbau passender pastoraler Angebote. Auch soll an an den bereits bestehenden Portalen für die Problemfelder Abtreibung und Kirchenaustritt mit Fokus auf die Angebote der Diözese St. Pölten mitgearbeitet werden.

Aufgabenprofil

  • Redaktionelle und technische Mitarbeit bei den Online-Projekten des Referats für Kommunikation der Diözese St. Pölten

  • Verknüpfung medialer Aktivitäten mit Veranstaltungen im pfarrlichen, Familien- und Jugendbereich

  • Redaktionsbetreuung, Themenentwicklung, Autorenauswahl in Zusammenarbeit mit dem Online-Team der Erzdiözese Wien (regelmäßige Teamtreffen in Wien)

  • Aufbereitung von multimedialem Content für die Webseiten und Social Media

  • Vernetzung mit pastoralen Angeboten für junge Eltern und Jugendliche in der Diözese St. Pölten

  • Unterstützung beim Aufbau neuer pastoraler Angebote

Anforderungsprofil

  • Theologisches Grundwissen

  • Verständnis und Kenntnis der Zielgruppen junge Eltern und Jugendliche

  • Erfahrung in der redaktioneller Arbeit im Internet mit CMS-Systemen (Wordpress, Drupal)

  • Begeisterung für das Internet und die vielen Social Media Tools

  • Teamorientierung und selbstständige Arbeitsweise

  • Sprachliche Ausdrucksfähigkeit, Stil- und Textsicherheit

  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, Erfahrung in Projektleitung und Eventorganisation

  • Freude an der Weitergabe des katholischen Glaubens

Unser Angebot

  • eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten

  • Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Online-Projekte

  • Mitarbeit in einem dynamischen Team

  • Möglichkeit zur Weiterbildung nach Erfordernissen der Aufgabengebiete

  • Entlohnung auf Basis der Dienst- und Besoldungsordnung der Diözese St. Pölten für Zentralangestellte: € 1.869,70 brutto plus anrechenbare Dienstjahre.

Bewerbungen bis 3. November 2017 an
Diakon Markus Michael Riccabona
Referat für Kommunikation der Diözese St. Pölten
Klostergasse 15
3100 St. Pölten
m.riccabona@kirche.at

(Foto: Shutterstock.com)