Ministranten
Adventmarkt
Herbstlandschaft Mostviertel
 
 

Fatima-Feierlichkeiten in der Diözese St. Pölten am 13. Mai

Bischof Klaus Küng krönt die Fatima-Madonna

St. Pölten, 11.05.2017 (dsp) Fatima, eines der größten Marienheiligtümer der katholischen Kirche, feiert im Mai sein 100-Jahr-Jubiläum. Papst Franziskus kommt am 12. Mai in den portugiesischen Wallfahrtsort und wird tags darauf die Hirtenkinder Francisco Marto (1908-1919) und Jacinta Marto (1910-1920) heiligsprechen. Es ist dies die 19. Auslandsreise des argentinischen Papstes. Alle Fatima-Feierlichkeiten der Diözese St. Pölten auf einen Blick.

Die Botschaft von Fatima - besonders Gebet um Frieden - hat sich besonders seit der Proklamation des Mariendogmas 1950 weltweit verbreitet, in Österreich vor allem durch den "Rosenkranz-Sühnekreuzzug für den Frieden der Welt" (RSK). Entsprechend gibt es in allen heimischen Diözesen übers Jahr verteilt ein umfangreiches Jubiläumsprogramm, mit Bischofs-Festmessen als Höhepunkte.

Termine und Orte:

Burgschleinitz: Fatimafeier: 17 Uhr Treffpunkt bei der Dreifaltigkeitssäule, Prozession zur Marienstatue, Rosenkranzgebet, feierliche Marienandacht, anschließend Agape.

Droß: Fatiamfeier mit MMag. P. Benjamin Schweighofer OSB, Kaplan in Mautern: 18 Uhr Beichtgelegenheit, euchar. Anbetung, Rosenkranz, Krankengebet, hl. Messe, anschlie­ßend Lichterprozession.

Stift Geras: Monatswallfahrt mit Dr. Hanna Ghoneim, Seel­sorger für die melkitische Gemeinde in Wien: 19 Uhr Rosenkranz und Segen mit der Jakob-Kern-Reliquie, 19.30 Uhr hl. Messe, Lichterprozession, anschließend Agape.

Grainbrunn: Fatimafeier zum Jubiläum „40 Jahre Fatimafeiern in Grainbrunn“: 19 Uhr Beichtgelegenheit, 19.30 Uhr Rosenkranz, 20 Uhr hl. Messe, Lichter­prozession zur Bründl­kapelle.

Heiligeneich: Fatimafeier in der Schlosskapelle Atzenbrugg mit P. Eli Ndabadugidse, Priester der Barmherzigen Brüder, Wien: 18.30 Uhr Beichtgelegenheit, 19 Uhr Rosenkranz, hl. Messe, Lichterprozession.

Krenstetten: Fatimafeiern: 14.30 und 19 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 15 und 19.30 Uhr hl. Messen mit Altabt Prl. Berthold Heigl, Stift Seitenstetten, abends anschlie­ßend Lichterprozession.

Mank: Fatimafeier: Ab 18.30 Uhr Beichtgelegenheit, 19 Uhr Rosenkranz und hl. Messe mit Mag. Christian Werner, Militärbischof in Ruhe. Anschließend Lichterprozession.

Maria Jeutendorf: Fatimafeier mit Pfarrvikar Mag. Gerhard Höberth, Wien: 18 Uhr Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr Rosenkranz, 19 Uhr hl. Messe, Lichterprozession.

Maria Laach am Jauerling: Fatimafeier: 19 Uhr Beichtgelegenheit, 19.15 Uhr Ein Schritt zur Versöhnung (Hinführung zur Beichte), 19.30 Uhr Rosenkranz, 20 Uhr hl. Messe mit P. Josef Haspel OSB, Maria Roggendorf.

Neuhofen an der Ybbs: Fatimafeier: 19 Uhr Sühnerosenkranz, 19.30 Uhr hl. Messe, Primizsegen mit P. Florian Mayrhofer OCist.

Rabenstein: Fatimafeier: 19 Uhr Rosenkranz, 19.30 Uhr hl. Messe, anschließend Lichter­prozession.

St. Georgen/Ybbsfelde: Fatimafeier in Gumpenberg mit Neupriester Thomas Skrianz: 19.30 Uhr Rosenkranz, Beichtgelegenheit, 20 Uhr hl. Messe, Lichterprozession.

St. Oswald: Fatimafeier: 19 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19.30 Uhr hl. Messe, anschließend Lichterprozession.

Vestenthal: Fatimafeier mit Joachim Pohl, Missionar in Peru: 14.30 Uhr Anbetung, Beichtgelegenheit, 15 Uhr Rosenkranz, 15.30 Uhr hl. Messe. 18 Uhr Anbetung, Beichtgel., 18.30 Uhr Rosenkranz, 19 Uhr hl. Messe mit Lichterprozession.

Waidhofen an der Ybbs: Fatimafeier mit Dechant Stadtpfarrer Mag. Herbert Döller: 18.30 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit, 19 Uhr hl. Messe.

Waldenstein: Fatimatag: 14 Uhr Anbetung, Beichtgelegenheit, 14.30 Uhr Rosenkranz, 15 Uhr Fatimamesse mit Pfarrer Johannes Ganseforth, 16 Uhr Anbetung, Beichtgelegenheit, 19.15 Uhr Rosenkranz, Beichtgelegenheit, 20 Uhr Fatimamesse mit Altabt Wolfgang Wiedermann, Stift Zwettl.

(Quelle: Kirche Bunt)

Foto: Bischof Klaus Küng krönt die Fatima-Statue, die in der Diözese St. Pölten unterwegs ist