Entzündung der 2. Kerze am Adventkranz
Krippenschau im Diözesanmuseum
Winterwald
 
 

Diözese St. Pölten würdigte ihre Dienstjubilare

Ehrung der Dienstjubilare und Pensionisten

St. Pölten, 27.10.2017 (dsp) Beim Info-Tag der Diözese St. Pölten würdigten Bischof Klaus Küng, Betriebsrat und Personalreferent Helmut Haberfellner das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diözese St. Pölten. Für Bischof Küng sei es ein Zeichen der Freude, wenn Angestellte der Diözese über 20, 25, 30, 35 oder gar 40 Jahre die Treue halten.

20. Dienstjahr:
Christa Hellerschmied (Diözesangericht)
Martin Steffek (Wirtschaftsstelle)

25. Dienstjahr:
Petra König (Bildungshaus St. Hippolyt)
Andrea Hörmann-Schindelegger (Kirchenbeitrag Region Melk)
Elisabeth Kopp (Kirchenbeitrags-Referat)
Franz Reithner (Orgel- und Glockenreferat)
Thomas Winklar (Bereich Service)

30. Dienstjahr:
Maria König (Kirchenbeitrag Region St. Pölten)
Manuela Gerstl (Bereich Pfarre)
Gerlinde Lindtner (Kirchenbeitrag Oberes Waldviertel)
Gabriele Knoll (Bereich Gesellschaftliche Verantwortung)

35. Dienstjahr:
Martin Wurz (Kirchenbeitrag Oberes Waldviertel)
Christian Baumgartner (Bereich Service)
Manfred Brey (Kirchenbeitrag Amstetten)
Johann Haider (Kirchenbeitrag Melk)

40. Dienstjahr:
Gerda Gschantner (Diözesanschulamt)
Maria Brandstätter (Bildungshaus St. Hippolyt)
Gabriele Rauscher (Kirchenbeitrag Krerms)

Pensionierungen:
Roswitha Herker (Kirchenbeitrag Krems)
Brigitte Haselberger (Region Melk)
Gabriele Schmid (Bischöfliches Ordinariat)
Wilhelm Dornhackl (Kirchenbeitrag Oberes Waldviertel)
Johann Haider (Kirchenbeitrag Melk)
Franz Weissenböck (Bischöfliches Ordinariat)