Auferstehung
Schmetterling - Symbol der Auferstehung
Osterfeuer
 
 

Diözesansportgemeinschaft lädt zu Vortrag mit Olympia-Kaplan

Foto: Olympia-Kaplan Johannes Paul Chavanne mit österreichischen Top-Athleten

Steinakirchen, 12.01.2017 (dsp) Der Heiligenkreuzer Pater Johannes Paul Chavanne betreut seit 2014 die österreichischen Athleten bei den Olympischen Spielen sowie bei den Paralympics. Im Steinakirchner (Bezirk Scheibbs) Pfarrzentrum berichtet Pater Johannes am Donnerstag, 19. Jänner (19:30 Uhr), über sein Wirken – zuletzt bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro.

Dazu lud ihn Sepp Eppensteiner, Vorsitzender der Diözesansportgemeinschaft, ein. Eppensteiner: „Olympia-Kaplan Johannes Paul Chavanne ist ein großartiger Vortragender und gilt bei den Sportlerinnen und Sportlern als sehr beliebt. Viele suchen ihn als Seelsorger und Gesprächspartner auf, sogar Firmungen nahm er im Rahmen der Olympischen Spiele schon vor. Mit ihm können Athleten und alle Interessierten wunderbar über Gott und die Welt reden.“

Infos: eppensteiner@garant.co.at

Foto: Olympia-Kaplan Johannes Paul Chavanne mit der Schwimmerin Jördis Steinegger und dem Schwimmer Felix Auböck sowie deren Paten. Die beiden österreichischen Top-Athleten wurden bei den Olympischen Spielen von P. Johannes gefirmt.