Entzündung der 2. Kerze am Adventkranz
Krippenschau im Diözesanmuseum
Winterwald
 
 

Die Osternacht wird durchgemacht

Osternacht im Schacherhof

Seitenstetten-St. Pölten, 06.04.2017 (dsp) Das Seitenstettner Jugendhaus Schacherhof und der St. Pöltner Lilienhof laden zur „etwas anderen“ Osternacht. „Der Stein ist weg“ - unter diesem Motto wird heuer eine besondere Osternacht im Jugendhaus Schacherhof in Seitenstetten gefeiert.

Das Vorbereitungsteam lädt alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen recht herzlich ein, mit ihnen in eine aufregende Osternacht einzutauchen und bis in die Morgenstunden das Fest der Auferstehung zu feiern. Das Durchfeiern dieser Nacht wird durch schwungvolle Lieder, kreativ aufbereitete Lesungen und abwechslungsreiche Workshops leichtgemacht. Auch stimmungsvolle Stationen im Freien sind geplant und sorgen für die nötige Sauerstoffzufuhr. Damit alle TeilnehmerInnen an Leib und Seele gestärkt nach Hause fahren, endet die Osternacht mit einem gemeinsamen Osterfrühstück bei Sonnenaufgang.

Wann: Karsamstag, 15. April 2017, 21.30 Uhr bis Ostersonntag, 16. April 2017, ca. 7.00 Uhr
Wo: Jugendhaus Schacherhof, Seitenstetten
Infos und Anmeldung (bis 12. April): www.schacherhof.at, jugendhaus@schacherhof.at, 0676/826688394

Auferstehungsfeier am Lilienhof

Am Ostersonntag, 16. April, lädt Bischofsvikar Gerhard Reitzinger Jung und Alt zur Auferstehungsfeier in den St. Pöltner Lilienhof. Beginn ist um 4.30 Uhr mit einem Osterfeuer im Park.

Wann: Ostersonntag, 16. April
Wo: Mary Ward Haus / Lilienhof / Stattersdorfer Hauptstr. 62, 3100 St. Pölten
Infos: 02742/ 25 74 10, www.lilienhof.at, E-Mail: office@lilienhof.at, g.reitzinger@kirche.at

Foto: Osternacht im Seitenstettner Jugendhaus Schacherhof