Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Team der Pastoralen Dienste
Jugendvesper Stift Seitenstetten
 
 

Caritas St. Pölten vermittelt Freiwilligeneinsätze im Ausland

Andrea Kern, Caritas Auslandshilfe

St. Pölten, 14.07.2017 (dsp) Die Caritas der Diözese St. Pölten vermittelt ab sofort internationale Freiwilligeneinsätze in Projekten in Albanien, Senegal und Nepal. Die Perspektive wechseln, den Horizont erweitern, Neuland entdecken oder einfach Erfahrungen sammeln: Interessierte von 18 bis 75 Jahren haben jetzt für 6 bis 12 Monate die Möglichkeit, dies im Rahmen eines Freiwilligeneinsatzes in Albanien, Nepal oder im Senegal zu tun.

Zum Beispiel bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen in einer Schule oder als Unterstützung in einem Gesundheitszentrum, bei der sozialarbeiterischen Begleitung von Menschen in einer Notlage oder - wenn es um den Kampf gegen den Hunger geht – in einem landwirtschaftlichen Projekt mitzuarbeiten. Internationale Freiwilligeneinsätze können auch als Ersatz für den Zivildienst geleistet werden.

Ein Infoabend dazu findet am Donnerstag, 10. August 2017, um 16 Uhr in der Caritas St. Pölten, Hasnerstraße 4 statt. Informationen und Rückfragen: Andrea Kern, Caritas St. Pölten Auslandshilfe, 0676 83844304, , www.caritas-stpoelten.at/freiwilligeneinsaetze.