Entzündung der 2. Kerze am Adventkranz
Krippenschau im Diözesanmuseum
Winterwald
 
 

Bildungswerk-Präsentationstag mit Schwerpunkten Bibel, Islam und 1938

Steinakirchen, 27.09.2017 (dsp) Der Präsentationstag des Katholischen Bildungswerkes (kbw) der Diözese St. Pölten stand heuer im Zeichen der Themen Islam und Gedenkjahr 1938, in dem die erschütternden Progrome gegen die jüdische Bevölkerung stattfanden.

Seit 14 Jahren organisiert das kbw der Diözese St. Pölten den Präsentationstag. Dieser stellt eine Möglichkeit für Bildungswerkleiter/innen und Teammitglieder der pfarrlichen kbw's dar, neue Bildungsangebote und Referent/innen kennenzulernen. Das persönliche Gespräch und direkte Anfragen nutzen die Ehrenamtlichen gerne, betont das Bildungswerk. Einige laden Referent/innen sofort in ihre Pfarre ein oder planen bzw. erstellen danach ihr Bildungsprogramm. Heuer wurden die Themenauswahl als auch die unterschiedlichen Methoden äußerst positiv angenommen.

Die Marktgemeinde wurde bei einem Bildungangebot Schauplatz und zu Fuß erkundet. Referentin Hella Danner sorgte mit ihrem Brainwalk für Überraschungen und Aufmerksamkeit – gleich acht Bildungswerke möchten dieses Bildungsangebot in ihre Pfarre holen. Große Emotionen und Berührung riefen auch die Themen Islam und das Gedenkjahr 1938 mit den Pogromen im März und November hervor. Ermutigend war „Du kannst das“ - ein Thema des Bereiches Elternbildung, „auf sich selbst schauen“ lautete der Appell beim „Sinnwandeln“. Die Vielfalt ergänzte der Beitrag zur neuen Einheitsübersetzung, die neue Zugänge zur Bibel eröffnen soll.

Die sechs Referent/innen stellten sich mit ihren Kurzpräsentationen gleichzeitig einer Beurteilung durch die über 70 Teilnehmenden, die Bewertung und die Meinung einer Fachjury sind Grundlage für das Qualitätssiegel, mit dem die ReferentInnen nach Auswertung und Prüfung ausgezeichnet werden können.

Präsentationen im Detail:
◆ Islam - So fremd und doch so nah, Mag. Johann Bruckner
◆ Was ist neu an der Einheitsübersetzung? Mag. Andreas Geiger
◆ 1938 - 80 Jahre März- und Novemberpogrom, Dr. Johannes Kammerstätter
◆ Du kannst das - Anforderung und Überforderung, Dorothee Hinkelmann
◆ Sinnwandeln - mit allen Sinnen mein Leben entdecken, Mag.a Petra Halbmayer und Elke Hehenberger
◆ Brainwalking - Bringen Sie Ihr Hirn in Bewegung! Dr.in Hella Danner

Foto (Karl Lahmer) v. l. n. r.: Gerald Danner,  Johannes Hochholzer, Hella Danner, Andreas Geiger, Elke Hehenberger, Angela Lahmer-Hackl, Petra Halbmayer, Johannes Kammerstätter, Johann Bruckner und Dorothee Hinkelmann