Erntekrone
Pilgergruppe im Herbst
Herbstlandschaft Mostviertel
 
 

11.000 Besucher bei Gartentagen im Stift Seitenstetten

Seitenstetten, 19.06.2017 (dsp) "Mehr als 11.000 Besucher waren am Wochenende bei den Gartentagen im Stift Seitenstetten, die im Historischen Hofgarten Platz fanden", freut sich "Hausherr" Abt Petrus Pilsinger. Die Aussteller aus verschiedenen Ländern Europas präsentierten Pflanzenraritäten, Kräuter, Stauden, Gemüsepflanzen, Gartendekoration, Kulinarisches und vieles mehr. 

Rund um den Verkauf im Hofgarten gab es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Workshops und musikalischen Darbietungen auf der neu gestalteten Gartenbühne. Wer zwischendurch entspannen wollte, konnte dies bei einer Klangmeditation im Stiftsgebäude tun und auch für das leibliche Wohl wurde durch die ansässigen Gastronomiebetriebe gesorgt. Viele kamen auch zum Stand der Katholischen Frauenbewegung der Diözese St. Pölten, die ua. fair gehandelten Kaffee kredenzte.
 
Nachdem im Historischen Hofgarten nun wieder die Ruhe Einkehr hält, freut sich das Stift schon auf die nächsten tollen Veranstaltungen: das Dinner im Hofgarten am 9.7. und die Vollmondnacht am 7.8.. Für alle Vorausplaner: Die Gartentage 2018 finden von 15.6.-17.6.2018 statt!