Dankgottesdienst zum Abschied von Bischof Küng
Lange Nacht der Museen im Diözesanmuseum
Erntedankfest
 
 

Weihnachten und Silvester in unseren Klöstern verbringen

Foto: Markus Haslinger

St. Pölten, 11.12.2016 (dsp) Klöster bieten Aufenthalte über Weihnachten und Silvester an. In den Stiften und Klöstern kann in wohltuender Gemeinschaft und in einer Atmosphäre der Ruhe und Entspannung Weihnachten gefeiert und bewusst in das neue Jahr 2017 gegangen werden. Innehalten, sich einlassen auf den klösterlichen Rhythmus und Eintauchen in die klösterliche Stille zu Weihnachten und Inspiration sind zum Jahreswechsel gefragte Werte bei Gästen im Kloster.

Im Exerzitienhaus St. Altmann im Stift Göttweig begleitet P. Christian Gimbel OSB vom 27. Dezember 2016 bis 1. Jänner 2017 Schweige- und Einzelexerzitien. Wie in allen Schweige- und Einzelexerzitienkursen geht es um die Begegnung mit dem lebendigen Gott. Dazu braucht es den Raum der Stille und den Mut, das Rad des Lebens für ein paar Tage zu entschleunigen. Infos: www.stiftgoettweig.at

Der Jahreswechsel wird im Stift Lilienfeld mit einer mitternächtlichen Anbetung vor dem Allerheiligsten in der Klosterkirche gefeiert. Gerne verbringen Gäste, die die Stille suchen, Silvester im Stift Lilienfeld. Sie haben jederzeit Zugang zu Kapitelsaal, Stiftsbasilika und Kreuzgang - es handelt sich dabei um den größten, mittelalterlichen Kreuzgang Österreichs. Am Morgen und am Abend halten die Mönche ihre gemeinsamen Gebetszeiten. Im Stift können Gäste nächtigen und frühstücken, für Mittag- und Abendessen kann das reichhaltige gastronomische Angebot in Lilienfeld genützt werden. Infos: www.stift-lilienfeld.at

Das Stift Seitenstetten lädt vom 30. Dezember 2016 bis 1. Jänner 2017 zu den „Silvestertagen im Stift Seitenstetten“ ein: Bewusst ins Neue Jahr! Nach dem Zimmerbezug am ersten Tag werden die Gäste im Scholastikazimmer des Stiftes begrüßt und um 17:30 Uhr zur Teilnahme an der Vesper eingeladen. Nach dem Abendessen im Gästespeisesaal des Klosters folgt noch ein Impuls. Am 2. Tag, dem Silvestertag, kann im Gästespeisesaal des Klosters gefrühstückt werden, anschließend Möglichkeit zur Aussprache, am Vormittag findet ein Impuls statt. Nachmittags Jahresschlussandacht in der Stiftskirche und nach dem Abendessen im Gästespeisesaal des Klosters folgt eine Fackelwanderung mit Gebet. In der Ritterkapelle ab 23.00 Uhr Meditation, Anbetung und Segen, Anstoßen auf das neue Jahr. Am dritten Tag, dem Neujahrstag, wird nach dem Frühstück um 10.00 Uhr zur Hl. Messe in der Stiftskirche eingeladen, anschließend ein kurzer Impuls. Infos: , möglich. www.stift-seitenstetten.at

Das Weihnachtskonzert der Zwettler Sängerknaben findet am Sonntag, 18. Dezember 2016, um 15.00 Uhr in der Stiftskirche Zwettl statt. Auch das Hochamt am Christtag, 25. Dezember, um 10.30 Uhr gestaltet der traditionsreiche Chor.

„Besinnlich in das neue Jahr“ werden im Bildungshaus Stift Zwettl von 30. Dezember 2016, ab 18.00 Uhr, bis 1. Januar 2017, 13.00 Uhr, Tage unter dem Motto „Klösterliche Zeit – Vom Zeitfluss im Kloster zu Inspirationen für das neue Jahr“ angeboten. Pater Tobias Lichtenschopf vom Zisterzienserstift Zwettl leitet diesen Kurs: „Zeit ist Leben. Man erkennt es bei jedem Besucher im Kloster, der sich auf diesen Zeitfluss, die klösterliche Zeit einlässt. Die Hektik des Alltags – speziell nach den Feiertagen – kurze Zeit hinter sich lassen, sich in den Rhythmus eines Klosters einlassen, die Entschleunigung nutzen um Kraft zu tanken für das neue Jahr.“ Programmpunkte sind u.a. Meditations- und Gesprächsrunden zum Thema, Auslegung verschiedener Bibelstellen, gemeinsamer Gottesdienst und ein gemütlicher Jahreswechsel. Anmeldeschluss: 16. Dezember 2016! Infos: Tel.: +43 2822 20202-25, , www.stift-zwettl.at.

Klösterreich-Gutschein als Weihnachtsgeschenk

Oft sucht man für Weihnachten ein besonderes Geschenk: der Klösterreich-Gutschein mit ausgewähltem Betrag ist gut geeignet, jemandem eine besinnliche und ruhige Zeit im Kloster zu schenken. Der Beschenkte kann frei wählen, wofür er den Gutschein einlösen möchte: für Kloster-Aufenthalte, Eintrittskarten oder Produkte aus dem Klosterladen. Infos und Bestellungen unter 02735 5535-0, E-Mail: , www.kloesterreich.at, www.facebook.com/kloesterreich.