Bischof Schwarz weiht den Altar der Pfarrkirche Mank
Heiliger Nikolaus
Adventkranz
 
 

ORF-Radiogottesdienst aus der Pfarre Langenhart

Die ORF-Regionalradios übertragen am 4. Adventsonntag, den 18. Dezember, um 10 Uhr, den Gottesdienst aus der Pfarre Langenhart.

Mit den Gläubigen feiert Herbert Reisinger. Musikalisch gestaltet wird die Messe von der "Stubenmusi Streichfähig" und dem St. Valentiner MaunaXaung unter der Leitung von Raimund Tötzl. Dabei erklingen unterschiedliche, meist in Mundart gehaltene Vokalstücke sowie Lieder aus dem Gotteslob. An der Orgel spielt Peter Moser.

Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand der Wunsch nach der Gründung einer Pfarre und dem Bau einer dazugehörigen Kirche. Deshalb wurde im Jahr 1952 ein Kirchenbauverein gegründet. Am 1. August 1954 erfolgte dann der Spatenstich der heutigen Pfarrkirche "Zur Heiligen Maria von der immerwährenden Hilfe". Die Weihe der Kirche fand am 29. September 1957 statt. Am 1. Oktober 1957 wurde Langenhart zur selbständigen Pfarre erhoben. Eine Besonderheit der Pfarrkirche ist ihr 50m hoher Turm.

(16.12.2016, KAP)