Fronleichnamsprozession
Fest der Familie
Lange Nacht der Kirchen
Mai
27
19:00, Freitag, 27. Mai 2016
Mai
28
14:00, Samstag, 28. Mai 2016
Seitenstetten, Haus Gennesaret
Mai
28
14:00, Samstag, 28. Mai 2016
Seitenstetten, Am Klosterberg 1
 
 

Flüchtlingsinitiativen stellen sich vor

Flüchtlingshilfe im Stift Melk (Foto: Caritas)

St. Pölten, 12.02.2016 (dsp) Einen Informations- und Begegnungstag zum Thema Flüchtlingshilfe veranstaltet die Fachhochschule St. Pölten gemeinsam mit Caritas, Diakonie, Rotem Kreuz und dem Bildungshaus St. Hippolyt am Samstag, den 20. Februar ab 13 Uhr im Hiphaus. Unter dem Motto „Miteinander in Niederösterreich“ können alle Interessierten die verschiedenen Flüchtlingsinitiativen kennenlernen sowie Helfern und Betroffenen im persönlichen Gespräch begegnen.

In den letzten Monaten waren die Medien voll von Berichten über das Schicksal von Flüchtlingen. Viel Hilflosigkeit, aber auch das Bemühen um gute Lösungen war spürbar. Viel geschieht an der Basis, oft mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, von der Sicherstellung der Grundversorgung mit Lebensmitteln bis hin zu Deutschkursen.
Wie geht es Menschen nach ihrer Flucht in Österreich? Was brauchen die Helfenden für ihren täglichen Einsatz? Was ist dran an den Geschichten, die vom konkreten Zusammenleben mit Flüchtlingen erzählt werden
Dieser Tag ermöglicht Information und Begegnung und soll dadurch einen Beitrag zu einem guten Miteinander in NÖ leisten. „Wir haben Menschen aus Einrichtungen eingeladen, die in ihrer Arbeit mit Menschen auf der Flucht zu tun haben“, so die Veranstalter. „Die Betroffenen selbst sollen zu Wort kommen. Dazu kommen Vertreter aus der Politik und Gesellschaft.“ Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm

Information 13:00 - 15:00 Uhr: Institutionen und Initiativen stellen sich vor und informieren über ihre Arbeit
Erzählcafé 15:00 - 17:00 Uhr: Menschen auf der Flucht, Helfer/innen, Verantwortliche,… erzählen ihre Geschichte
World-Café 17:30 - 21:00 Uhr: Fachlicher und thematischer Austausch
Referentin: Dr. Michaela Moser, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Ilse Arlt Institut für Soziale Inklusionsforschung der Fachhochschule St. Pölten GmbH

Information
Bildungshaus St. Hippolyt
Eybnerstraße 5, A-3100 St. Pölten
02742/352 104
hiphaus@kirche.at
www.hiphaus.at