Erntekrone
Weinstöcke mit Trauben
Pilgergruppe im Herbst
 
 

Ansprechende Texte für das laufende Lesejahr C

Foto: Heli Renner mit Karin Hintersteiner, Referentin für Bibel und Liturgie in der Diözese St. Pölten

St. Pölten, 20.01.2016 (dsp) Die Texte von Heli Renner laden ein, dem Wort Gottes Raum und Gehör zu geben. Nach den vergangenen Lesejahren A und B gibt es auch ansprechende Texte für das laufende Lesejahr C - nicht nur für den Gottesdienst, sondern auch zur ganz persönlichen Zeit der Stille.

Texte von Heli Renner zu allen Sonntagsevangelien im Lesejahr C (Format 25-20,3 cm, 76 Seiten): Erhältlich im Behelfsdienst der Pastoralen Dienste: 0 2742 324 3315.

Aus dem Vorwort:
„Still werden und beten“ will auf die jeweiligen Schrifttexte Bezug nehmen, berühren und bewegen: Berühren mit einer der heutigen Zeit und dem Alltag angepassten Sprache und bewegen, um die Schrifttexte des Sonntags betend zu betrachten und im alltägliche Leben wirksam werden zu lassen.
„Still werden und beten“ kann hilfreich sein
… als Kommuniongedanken beim Sonntagsgottesdienst
… als persönliche Betrachtung
… als Gebet bei Wort-Gottes-Feiern
… als Teil eines Bibelgespräches
… als Impuls für Zusammenkünfte und Besprechungen

Foto: Heli Renner mit Karin Hintersteiner, Referentin für Bibel und Liturgie in der Diözese St. Pölten