Erntekrone
Weinstöcke mit Trauben
Pilgergruppe im Herbst
 
 

1200 diözesane Sternsinger bei Danke-Kino

Sternsinger (Archiv)

Gmünd, Krems, St. Pölten, Waidhofen/Ybbs und Zwettl, 17.01.2016 (dsp) "Unsere Sternsinger waren wunderbar. Es ist großartig, dass sie sich ehrenamtlich für Menschen in Not einsetzen und Segenswünsche brachten", so Thomas Banasik von der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten. Um ihnen zu danken, gab es in Gmünd, Krems, St. Pölten, Waidhofen/Ybbs und Zwettl ein gratis Danke-Kino mit insgesamt 12 Vorstellungen - und 1200 Teilnehmer/innen.

Auf dem Programm stand der Film „Winky will ein Pferd“. Der Film solle natürlich ein Dankeschön sein, aber gleichzeitig ein Film, der pädagogisch geeignet sei und außerdem wie die Dreikönigsaktion über den Tellerrand blicke. Der Beitrag behandelt das Thema Integration  aus Kindersicht, das ja derzeit auch in Niederösterreich so zentral ist. Insgesamt waren in der Diözese St. Pölten 12.500 und in ganz NÖ 22.500 Kinder und Jugendliche unterwegs, um für Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika zu sammeln.

Foto: Archivbild