Erntekrone
Pilgergruppe im Herbst
Herbstlandschaft Mostviertel
 
 

Flucht & Asyl: Katholisches Bildungswerk forciert Bildungsangebote

kbw-Logo

St. Pölten, 26.11.2015 (dsp) Flucht & Asyl ist ein Thema, das seit Wochen und Monaten die Menschen bewegt. Neben engagierter Hilfsbereitschaft und freundlichem Wohlwollen ist in der Bevölkerung Angst vor Fremden und gegen das Fremde zu spüren. Das Katholische Bildungswerk (kbw) der Diözese St. Pölten hat in Kooperation mit der Pfarr-Caritas eine Reihe an Bildungsangeboten zusammengestellt, die mit Zahlen, Daten und Fakten Hintergrundinformationen geben, um so Vorurteile abzubauen. Weiters entscheidend seien die Begegnung und Dialog, um Ängste abzubauen. Die Angebote können über die Diözesanstelle oder das pfarrliche Bildungswerk in jedem Ort gebucht werden.

Gastfreundschaft, Nächstenliebe, Hilfe für Bedürftige und Gewaltfreiheit machen die christliche Botschaft aus, und diese Werte gerade jetzt umzusetzen, ist eine große Herausforderung. Das Katholische Bildungswerk will dazu eine Plattform bieten. Qualifizierte ReferentInnen kommen mit ihren Bildungsangeboten in die Pfarre und Gemeinden und eröffnen Möglichkeiten zur Begegnung und inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema.

Kbw-Obfrau Angela Lahmer-Hackl ruft dazu auf, Begegnungsräume und Möglichkeiten zum interkulturellen Austausch zu schaffen. „Bringen Sie Menschen mit unterschiedlichen Standpunkten ins Gespräch. Laden Sie zu interkulturellen Begegnungen und/oder Essen und Trinken ein“, bittet sie alle Verantwortlichen in den Pfarren und Gemeinden.

Bildungsangebote für Pfarren und Gemeinden mit qualifizierten Referenten:
• Willkommen in Österreich – Flucht, Asyl und Menschenrechte in der Praxis
• Migration – Ein Wendepunkt im Leben eines Menschen
• Ich war fremd und obdachlos – Gegen die Globalisierung der Gleichgültigkeit
• Die Aufnahme von Flüchtlingen – Herausforderungen und Chancen
• Christentum und Islam im Dialog

Nähere Infos zu den Themen und Referenten der Bildungsangebote finden Sie in dem Folder „Begegnung mit den Fremden“, der beim Katholischen Bildungswerk angefordert werden kann.

Infos beim Katholischen Bildungswerk: www.kbw-bildung.at, 02742 324 2359, m.schmidinger@kirche.at

Info-Broschüre zum Download ...