Diakonenweihe 2018 in der Stiftskirche Melk
Pfarrmedienwettbewerb 2018
Dank-Kampagne für Bischof Klaus Küng
 
 

Mesnerkurs in St. Pölten – jetzt anmelden!

Weihrauchfass

St. Pölten, 11.12.2014 (dsp) Einen neuen Ausbildungskurs für Mesner bietet die Interdiözesane Mesnerschule Österreich im Februar und März 2015 im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten an. Interessenten sollten sich noch im Dezember im Bereich Pfarre und Spiritualität der Pastoralen Dienste anmelden.

Der Kurs vermittelt praxisorientiert die liturgischen, theologischen und die fachlichen Grundkenntnisse, welche zur Ausübung des Mesnerdienstes erforderlich sind. Die Ausbildung besteht aus einem Grundkurs und einem Abschlusskurs, welche jeweils drei Tage dauern, und endet mit einem Abschlussgespräch. Ein Zertifikat bestätigt den erfolgreichen Besuch des Kurses.
Theoretisches Fachwissen und praktische Anleitungen werden von erfahrenen, in der Praxis tätigen Ausbildnern vermittelt. Das Lernen in einer Gruppe ermöglicht die Bestärkung und den Erfahrungsaustausch durch den gegenseitigen Gedankenaustausch der Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern untereinander.
Der Kurs soll durch das vermittelte Sachwissen in Glaubenslehre, Liturgie und praktischer Mesnerarbeit, die Sicherheit und das Selbstvertrauen der Teilnehmenden stärken und sie zum Mesnerdienst befähigen.

Kursdaten

Grundkurs: Montag, 9. Februar 2015, Beginn 14 Uhr bis
Mittwoch, 11. Februar 2015, Ende nach dem Mittagessen
Abschlusskurs: Montag, 16. März 2015, Beginn um 14 Uhr bis
Mittwoch, 18. März 2015, Ende nach dem Mittagessen

Anmeldung und Information:
Pastorale Dienste, Bereich Pfarre und Spiritualität
Manuela Gerstl, Klostergasse 15, 3100 St. Pölten
Tel.: 02742 324 3332, Mo bis Do 8.00 - 12.00 Uhr
mesner.dsp@kirche.at

www.mesner.at