72 Stunden ohne Kompromiss
Sendungsfeier Pastoralassistent/innen
"Nacht der 1000 Lichter" am 31. Oktober - Gänsehautstimmung statt Halloween-Grusel am Vorabend von Allerheiligen
 
 

Amstetten: 200 Jahre Don Bosco startet mit Confronto-Jugendfest

Amstetten: 200 Jahre Don Bosco startet mit Confronto-Jugendfest

Amstetten, 31.12.2014 (dsp) Die Salesianerpfarre Amstetten Herz Jesu lädt am Samstag, 10. Jänner, alle Jugendlichen der Region zum Confronto-Jugendfest ein. Der Salesianer-Orden wurde vom legendären Turiner Jugendseelsorger Johannes Don Bosco gegründet, der 2015 seinen 200. Geburtstag gefeiert hätte. Salesianer-Pater Pfarrer Hans Schwarzl: „Ich glaube, Don Bosco hätte seine Freude, wenn viele junge Menschen zusammenkommen und in seinem Namen fröhlich sind, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen.“

Confronto steht für „Begegnung“ und „Junge Kirche im Geist Don Boscos“. Inhalte bei einem Confronot-Treffen sind: Kennenlernen, Spiel & Spaß, Gemeinschaft & Freundschaft, Glaubens- & Lebensthemen, Workshops & Gebet …

Der Salesianer-Orden zählt zu den weltweit größten und hat viel geleistet für Kinder und Jugendliche. In Amstetten sind noch immer viele Menschen dankbar, dass sie ihre Freizeit bzw. wenn die Eltern arbeiten mussten, bei den Salesianern verbringen konnten - und können.

Confronto
Wann: 10. Jänner 2015, von 15-22 Uhr
Wo: Pfarre Amstetten Herz Jesu Amstetten, Preinsbacherstraße, 300 Amstetten
Anmeldung: P. Hans Schwarzl (hans.schwarzl@donbosco.at)
Pfarrwebsite: www.herzjesu-amstetten.at