Sportlermesse mit Fußball-Segnung
Kinder an der Orgel
Pater und Jugendliche am Lagerfeuer
 
 

Ostern zum Durchmachen und für Frühaufsteher

Eggenburg/Seitenstetten (dsp) „Gemeinsam tauchen wir ein in die Osternacht und feiern bis zum Morgen das Fest der Auferstehung Jesu“, lädt Michael Burghofer, Leiter des kirchlichen Jugendhauses Schacherhof, Jugendliche aus dem Mostviertel nach Seitenstetten.
Das Durchfeiern dieser Nacht werde durch „Gottesdienst, fröhliche Lieder, kreativ aufbereitete Lesungen und abwechslungsreiche Workshops leichtgemacht“. Auch stimmungsvolle Stationen im Freien sind geplant und sorgen für die nötige Sauerstoffzufuhr. Damit alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Leib und Seele gestärkt nach Hause fahren, wird die Osternacht mit einem gemeinsam mitgebrachten, üppigen Osterfrühstück abgeschlossen.

Burghofer betont weiters: „In den letzten Jahren waren immer Dutzende Jugendliche dabei, die bestens gelaunt diese Nacht der Nächte gefeiert haben.“

Osternacht im Schacherhof „Auferstehung für Dich?!“
Wann: Karsamstag, 30. März, 21.30 Uhr bis Ostersonntag, 31. März, ca. 7 Uhr
Wo: Jugendhaus Schacherhof, Seitenstetten
Infos (und Anmeldung): Jugendhaus Schacherhof

Auferstehungsfeier für Frühaufsteher

Für Frühaufsteher gibt es um 5:00 Uhr die Möglichkeit an der Auferstehungsfeier in Eggenburg teilzunehmen und richtet sich besonders an Jugendliche. Die Feier beginnt im Klostergarten, wo das Osterfeuer entzündet und die Osterkerze gesegnet wird. Bei Sonnenaufgang ziehen die Jugendlichen in die Klosterkirche ein und feiern gemeinsam Eucharistie. Anschließend findet im K-Haus ein Osterfrühstück statt.

Auferstehungsfeier im K-Haus
Wann: Ostersonntag, 31.03.2013, 5 Uhr
Wo: K-Haus, Eggenburg
Infos: K-Haus

Bild 1: Spaß und Freude am Christsein: "Nacht der Nächte" im Seitenstettner Schacherhof.
Bild 2: Eine großartige Atmosphäre verspricht das kirchliche K-Haus in Eggenburg.