Bischof Schwarz weiht den Altar der Pfarrkirche Mank
Heiliger Nikolaus
Adventkranz
 
 

Bischof Küng: Positives Signal für Familienbeihilfe

Als positives Signal wertete Familienbischof Klaus Küng die Ankündigung der Bundesregierung, die Familienbeihilfe nun doch anzuheben. Man werde jedoch erst im Detail sehen, "in welchem Rahmen diese Erhöhung geschieht und ob sie dem jahrelangen Warten angemessen ist", so Küng. www.familienbeihilfeanheben.at

Positiv finde er außerdem, dass "es wieder ein eigenes Familienministerium geben soll". Er wünsche der neuen Familienministerin - aller Voraussicht nach Sophie Karmasin - "viel Energie und Mut zum Anpacken der wichtigsten familienpolitischen Agenden", so Küng.

Der St. Pöltner Bischof begrüßte zudem das "sehr klare" Bekenntnis der neuen Regierung zum Verbot der Euthanasie, "gepaart mit einer Wertschätzung der guten Sterbebegleitung".