Erntekrone
Weinstöcke mit Trauben
Pilgergruppe im Herbst
 
 

2500 Ministranten beim Mini-Tag in Herzogenburg erwartet

Herzogenburg, 17.04.2013 (dsp) Gleich 2500 Ministranten aus allen Ecken der Diözese St. Pölten werden am Pfingstdienstag, 21. Mai, beim 13. Mini-Tag im Stift Herzogenburg erwartet. Die Katholische Jungschar als Veranstalter verspricht den 8- bis 14-jährigen Kindern und Jugendlichen eine großartige Stimmung.
Um 10 Uhr ziehen alle Ministrantinnen und Ministranten zum gemeinsamen Gottesdienst mit Propst Maximilian Fürnsinn ein. Anschließend wird den Kindern ein buntes Programm mit allerlei Spielen und über 60 Workshops aus den Bereichen Kreativ, Dreikönigsaktion, Outdoor und MiniLeben sowie einigen Überraschungen geboten. Das Programm wird mit einer gemeinsamen Abschlussshow um 15:30 Uhr abgerundet.

Interessierte MinistrantInnengruppen können sich im Jungscharbüro unter 02742/324-3354 oder im Internet unter stp.jungschar.atanmelden bzw. informieren.

Anmeldeschluss: 3. Mai