GlaubensFEST in Neuhofen/Ybbs
Ministranten-Sommerlager Pfarre Dorfstetten
Wallfahrt mit der ganzen Familie
 
 

St. Pöltner Franziskaner laden zur Maria-Namen-Feier

Alleine aus Niederösterreich werden am 15. und 16. September rund Tausend Gläubige an der eindrucksvollen Maria-Namen-Feier im Wiener Stephansdom dabei sein. Die größte regelmäßige kirchliche Veranstaltung Österreichs wird vom Rosenkranz-Sühnekreuzzug um den Frieden der Welt (RSK) organisiert; dahinter stehen die Franziskaner. Daher ist es auch den St. Pöltner Franziskaner ein wichtiges Anliegen, „dass viele Menschen mitfeiern und so ein Zeichen des Glaubens setzen“. Der Hausobere des St. Pöltner Konvents, Pater Terentius Gizdon, hofft, dass sich viele Pfarre für Busfahrten anmelden und er freue sich über jeden einzelnen Teilnehmer. Das Motto lautet heuer: „Christus suchen – Christus finden“.
Die Maria Namen-Feier beginnt am Samstag, 15. September, um 16 Uhr, Weihbischof Franz Lackner hält dabei die Predigt. Der Gottesdienst am Sonntag, 16. September, startet um 15 Uhr, Hauptzelebrant ist Kardinal Christoph Schönborn. An beiden Tagen legt der Indonesier Simon Petrus Thajadi Zeugnis ab über „Mein Weg vom Buddhismus zum katholischen Priester“. Am Sonntag findet anschließend eine Prozession mit der Fatima-Statue zum Josefsplatz statt. Musikalisch gestaltet wird das Glaubensfest von Ars Musica unter der Leitung von Thomas Dolezal.

Seit 1958 jährliche Feier

Die "Maria-Namen-Feier" findet seit 1958 jährlich statt. Sie wurde von Pater Petrus Pavlicek (1902-1982), für den derzeit das Seligsprechungsverfahren läuft, initiiert. Das Fest "Maria Namen" geht auf Papst Innozenz XI. (1676-89) zurück.

Die "Rosenkranz-Sühnekreuzzug-Gebetsgemeinschaft für Kirche und Welt" (RSK) wurde 1947 gegründet. Heute umfasst sie weltweit rund 700.000 Mitglieder in mehr als 130 Ländern. Neben der Maria-Namen-Feier bietet die Gebetsgemeinschaft Exerzitien und Einkehrtage an, bei denen auch Fragen suchender und der Kirche fern stehender Menschen berücksichtigt werden. (Infos: www.rsk-ma.at)

Busanmeldung und Auskünfte:

RSK – Gebetsgemeinschaft Kirche und Welt
Franziskanerplatz 4, Postfach 695, 1010 Wien
Tel.: 01 512 69 36, Fax: 01 513 01 86
Mail: zent@rsk-ma.at

Foto: Guardian Pater Terentius Gizdon und Frater Beatus Klammer sowie viele Gläubige der St. Pöltner Franziskanerpfarre freuen sich auf die Maria-Namen-Feier 2012.