GlaubensFEST in Neuhofen/Ybbs
Ministranten-Sommerlager Pfarre Dorfstetten
Wallfahrt mit der ganzen Familie
 
 

Arabischer Kulturminister besuchte St. Pöltner Diözesanmuseum

Bei einem Besuch in St. Pölten besichtigte der Kulturminister der Vereinigten Arabischen Emirate, Abdullah Mohamed Al Owais, auch das Diözesanmuseum. Der hochrangige Gast wurde vom Diözesankonservator und Direktor des Museums, Wolfgang Huber, durch die Sonderausstellung „Paul Troger - Vision und Andacht“ geführt. Der Minister zeigte sich über die Schau, die noch bis 31. Oktober zu sehen ist, beeindruckt.
Grund seines Aufenthaltes in der Landeshauptstadt ist die Erörterung eines gemeinsam mit der St. Pöltner Kulturverwaltung geplanten Ausstellungsvorhabens.

Bild v.l.n.r.: Reinhard Gosch, Leiter des Dialogs der Kulturen, St. Pölten, Wolfgang Huber, Direktor des St. Pöltner Diözesanmuseums, Thomas Karl, Leiter der Kulturverwaltung, St. Pölten, Abdullah Mohamed Al Owais, Kulturminister der Vereinigten Arabischen Emirate.

Das Foto wurde vor den spätgotischen Predellenflügeln aus der Filialkirche Innerochsenbach mit der Darstellung Mariä Verkündigung aufgenommen.

Linktipp: St. Pöltner Dom- und Diözesanmuseum