GlaubensFEST in Neuhofen/Ybbs
Ministranten-Sommerlager Pfarre Dorfstetten
Wallfahrt mit der ganzen Familie
 
 

Adventmusik und Weihnachtslieder

St. Pölten, 04.12.2012 (dsp) Studierende des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten und das Jugendensemble sowie der Schülerchor der Dommusik mit dem Orchester der Musikschule St. Pölten singen und musizieren Adventliches und Weihnachtliches.
Im Rahmen einer besinnlichen Feierstunde am Freitag, den 14. Dezember, musizieren Studierende geistliche Musik im Konservatorium für Kirchenmusik (Klostergasse 10) und stimmen mit Orgelmusik, Gesang und gesprochenem Wort adventlich ein. Im Anschluss lädt das Konservatorium zu einem gemütlichen Beisammensein in das Foyer ein.

Die Dommusik singt am Samstag, den 15. Dezember, um 19.30 Uhr im Dom von St. Pölten Weihnachtslieder und das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns. Das „Oratorio de Noël“ gilt besonders in Frankreich als Klassiker, der sich dort stets großer Beliebtheit erfreute und immer noch erfreut, aber auch international mittlerweile gerne aufgeführt wird. Der Katholik Saint-Saëns stellte für sein 10-teiliges „Oratorio“ Texte aus dem Alten Testament und der lateinischen Weihnachtsliturgie zusammen. Auf die Verkündigung der Geburt Christi aus dem Lukasevangelium folgen Psalmentexte sowie Ausschnitte aus den Evangelien nach Matthäus und Johannes.

Anmeldung Konservatorium: 02742/324-345,
Dommusik