Aschenkreuz
Aktion Autofasten 2019
Bischof Schwarz weiht den Altar der Pfarrkirche Mank
Schmetterling
Familienpastoraltag 2019
 
 

Landesrat Wilfing besuchte diözesanes St. Pöltner SchülerInnenzentrum H2

Sowohl hohen als auch spontanen Besuch bekam kürzlich das diözesane St. Pöltner SchülerInnenzentrum H2. Jugendlandesrat Karl Wilfing und der St. Pöltner Vizebürgermeister Matthias Adl verschafften sich am 1. Dezember einen persönlichen Eindruck von der kirchlichen Einrichtung, die täglich zahlreichen Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschülern Freizeitmöglichkeiten bietet.
Wilfing und Adl betonten im Gespräch die Bedeutung der außerschulischen Jugendarbeit und begrüßten die gute Kooperation und Vernetzung des H2 mit Stadt, Land, Schulen und anderen sozialen Einrichtungen. SchülerInnenzentrums-Leiter Jürgen Baier und Verena Rathner, pädagogische Mitarbeiterin, führten durch die Räumlichkeiten und gaben einen Überblick über die Arbeit im H2. Als repräsentatives Beispiel für die zahlreichen von Stadt und Land unterstützten Projekte im H2 wurde den Besuchern ein H2-Kochbuch, in dem das Integrationsprojekt „Gemeinsam kulinarisch unterwegs“ dokumentiert ist, überreicht.

Außerdem suchten Jugendlandesrat Wilfing und Vizebürgermeister Adl das Gespräch mit den Jugendlichen und fragten nach ihren Bedürfnissen. „Ein Höhepunkt war das Tischfußballmatch zwischen den Politikern und der Jugend“, berichtet H2-Leiter Baier.

Foto:
Jugendlandesrat Karl Wilfing, Verena Rathner (Pädagogische Mitarbeiterin H2), H2-Leiter Jürgen Baier, St. Pöltner Vizebürgermeister Matthias Adl.