Winterwald
Bischof Schwarz weiht den Altar der Pfarrkirche Mank
 
 

Diözese St. Pölten auf Brünner Regiontour 2019 präsent

Diözese Sankt Pölten auf Brünner Fremdenverkehrsmesse präsent

Brünn, 18.01.2019 (dsp) Die „Internationale Messe der Möglichkeiten des Fremdenverkehrs – Regiontour 2019“ ist eine der größten Tourismus-Messen in Mitteleuropa. Ziel der Messe ist es, Fremdenverkehrsanbieter und Wertschöpfungsketten vor allem in ländlichen Gebieten zu stärken.

Aufgrund des neuen Webportales „kirchentourismus.at“, das im Auftrag der Diözese Brünn und in Zusammenarbeit mit der Diözese Sankt Pölten derzeit aufgebaut wird, sind Mitarbeiter aus Sankt Pölten von 17. bis 20. Jänner auf der Brünner Regiontour 2019 vor Ort.

Ziel ist es, noch mehr Menschen für den Besuch der Glaubens- und Kulturschätze zu gewinnen und so das christliche sowie touristische und wirtschaftliche Potential der Klöster und Wallfahrtsorte zeitgemäß vor den Vorhang zu holen.

Die deutschsprachige Seite „kirchentourismus.at“ befindet sich im Aufbau und wird im Laufe des Sommers 2019 freigeschaltet werden. Das tschechische Gegenstück „cirkevnituristika.cz“ ist bereits seit einigen Monaten vollumfänglich in Betrieb.