Bischof Schwarz weiht den Altar der Pfarrkirche Mank
Heiliger Nikolaus
Adventkranz
 
 

Weihbischof Anton Leichtfried neuer Referatsbischof für Liturgie

Weihbischof Anton Leichtfried

St. Pölten, 12.11.2018 (dsp) Bei der Herbstvollversammlung der österreichischen Bischofskonferenz wurde Weihbischof Anton Leichtfried als neuer Referatsbischof für die Liturgie eingesetzt.

Das Referat hatte bisher der Salzburger Erzbischof Franz Lackner inne. Die Neuvergabe war mit der Emeritierung von Bischof Klaus Küng und der Vergabe der bisher von ihm übernommenen Referate verbunden. In das Referat fallen unter anderem die Zuständigkeiten für aktuelle liturgische Themen und die überdiözesane Zusammenarbeit in der Herausgabe und Bearbeitung von Büchern, Anleitungen und Handreichungen. "In der zukünftigen Zuständigkeit geht es um die wichtige Zusammenarbeit in liturgischen Fragen im deutschsprachigen Raum. Gemeinsam mit meinen Aufgaben im Bibelwerk bilden damit Schrift und Liturgie auch einen sinnvollen inhaltlichen Zusammenhang", so der St. Pöltner Weihbischof.