Sportlermesse mit Fußball-Segnung
Kinder an der Orgel
Pater und Jugendliche am Lagerfeuer
 
 

„Das Rätsel des Kreuzes“

St. Pölten, 11.01.2012 (dsp) Abt Columban Luser vom Benediktinerstift Göttweig hält am Freitag, den 18. Jänner um 18 Uhr eine Katechese zum Thema „Das Rätsel des Kreuzes“ in der St. Pöltner Franziskanerkirche (Rathausplatz 12). Inhalt des Vortrages sind Ausführungen zum Glaubenssatz „gelitten unter Pontius, gekreuzigt, gestorben und begraben“. „Herzstück“ des „Jahres des Glaubens“ in der Diözese St. Pölten ist eine zwölfteilige Katechesenreihe über die wichtigsten Glaubenssätze in der Franziskanerkirche in St. Pölten. Die Vorträge mit Frage- und Beichtmöglichkeit und anschließender Begegnung bei einer Agape finden an jedem 3. Freitag des Monats um 18 Uhr statt.

Alle Veranstaltungen zum „Jahr des Glaubens“ in der Diözese St. Pölten finden sich immer aktuell auf jahrdesglaubens.dsp.at

Foto: Stift Göttweig