Fronleichnamsprozession
Sommerlager Jungschar
Lange Nacht der Kirchen in Waidhofen an der Ybbs
 
 
 

Melk-Sonntagberg-Seitenstetten, 09.06.2017 (dsp) Die Teilnehmer/innen des Pilgerbegleiterlehrganges der Diözese St. Pölten und des BildungsZentrums St. Benedikt absolvierten eine 4-tägige Praxispilgerung von Melk auf den Sonntagberg. Auf Grund der zahlreichen Beteiligung ist für den Herbst 2018 der Start eines neuen Pilgerbegleiter/innenlehrganges geplant.

 

Amstetten, 05.06.2017 (dsp) Gleich vier Ordensfrauen Franziskanerinnen Amstetten feierten das Goldene Professjubiläum: Sr. M. Bernadette Hofer (Pfarre Allhartsberg), Sr. M. Astrid Lausch (Pfarre Stift Ardagger), Sr. M. Aloisia Naglhofer (Pfarre Zeillern) und Sr. M. Bonaventura Eder (Pfarre Hollabrunn).

 

Neukirchen, 08.06.2017 (dsp) Mit einer Sternwallfahrt des Dekanates Maria Taferl wurde das 900-Jahr-Jubiläum der Wallfahrtskirche Neukirchen/Ostrong gefeiert. Hunderte Teilnehmer nahmen anschließend am Festgottesdienst mit Bischof Klaus Küng teil.

 

Schönbach, 07.06.2017 (dsp) Die Initiative GEH-bet der diözesanen Seniorenpastoral war mit 85,836.616 Schritten in 90 Tagen äußerst erfolgreich. In Schönbach wurde die Aktion mit einem Friedensfest feierlich beendet, daran nahmen zahlreiche Personen teil.

Seniorenpastoral der Diözese St. Pölten
 

Lilienfeld, 06.06.2017 (dsp) Eine wahre Mini-Großveranstaltung: 2.500 Ministrantinnen und Ministranten aus 150 Pfarren strömten am Pfingstdienstag ins Stift Lilienfeld, zum mittlerweile 16. Minitag der Katholischen Jungschar der Diözese St. Pölten. Als Höhepunkt des Tages feierte Abt Matthäus Nimmervoll mit den Kindern und Jugendlichen einen Gottesdienst in der Stiftsbasilika von Lilienfeld, der größten Kirche Niederösterreichs. Eine Besonderheit, da der gemeinsame Gottesdienst am Minitag auf Grund der hohen Teilnehmerzahl gewöhnlicherweise unter freiem Himmel gefeiert wird. Abt Nimmervoll verwies auf die großartige Gemeinschaft unter den Minis, die prägend sei. Mit allen Bildern ...

Minitag 2017 im Stift Lilienfeld - Hl. Messe mit Abt Matthäus Nimmervoll
 

Krems, 06.06.2017 (dsp) Die charismatische Gemeinschaft Bethabara hält von 15. bis 18. Juni eine Internationale Konferenz zum Thema „Mission – Leadership – Holy Spirit“ am Campus der Kirchlich Pädagogischen Hochschule in Krems. Bischof Klaus Küng ist als einer der Redner zu Gast bei der Tagung.

International Bethabara Conference
 

St. Pölten, 04.06.2017 (dsp) Mehr als 6.000 Haussammlerinnen und Haussammler klopfen im Juni an mehr als 100.000 Türen in der Diözese St. Pölten. „Damit sind sie persönlich ein Teil der größten Solidaritätsaktion im Land NÖ“, betonte Christian Köstler, der Leiter der Pfarrcaritas in der Diözese St. Pölten. Im Vorjahr hat diese Aktion für Menschen in Not in Niederösterreich 884.753 Euro erbracht. Rund 90.000 Euro davon bleiben in den Pfarren für unmittelbare Nothilfe in der Gemeinde.

Caritas-Haussammler
 

Ybbs, 03.06.2017 (dsp) Der Kapitän der österreichischen Priesternationalmannschaft, Johann Wurzer, hofft am 5. Juni auf viele Schlachtenbummler aus Österreich: Um 18.00 Uhr spielt unsere Nationalmannschaft in Szeged gegen Ungarn. Der Pfarrer von Ybbs erinnert daran, dass das "im echten Fußball immer wahre Klassiker waren". Wurzer bedankt sich auch bei den österreichischen Fans, die immer wieder mitreisen: „Wir spüren, dass uns viele die Daumen halten!“ Am Sonntag, 18. Juni um 19.00 Uhr wird in Brescia gegen Italien gekickt, um so auch gleich Werbung für die Priester-EM 2018 dort zu machen. Der Erlös kommt Erdbebenopfern in der Region zugute.

 

St. Pölten, 03.06.2017 (dsp) In der Diözese St. Pölten findet am 9. Juni zum 10. Mal die „Lange Nacht der Kirchen“ (LNdK) statt. Der damalige Initiator Dompfarrer Norbert Burmettler im Gespräch mit Markus Michael Riccabona über die Anfänge im Jahr 2008:<--break->

ompfarrer Norbert Burmettler und KA-Generalsekretär Axel Isenbart bei der Presekonferenz zur ersten „Langen Nacht der Kirchen“ in St. Pölten.
 

Zwettl, 02.06.2017 (dsp) Das kirchliche Bildungshaus Stift Zwettl veranstaltet am Donnerstag, 8. Juni einen Tag der Offenen Tür mit der Vorstellung des Kursprogrammes. Dabei wird Diözesanbischof Klaus Küng den neuen Lift segnen, der für mehr Barrierefreiheit sorgt.

Bild: Der frühere Leiter des Bildungshauses Stift Zwettl, Leopold Wieseneder, und die aktuelle Leiterin Eva Fallmann

Seiten