Magna Mater Austriae
Lange Nacht der Kirchen 2019
Osterfeuer
Auferstehung Christi
Lange Nacht der Kirchen Dom
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
 
 
 

Maria Taferl, 12.05.2019 (dsp/jh) Das Priesterseminar und die Diözese Sankt Pölten haben am heutigen Sonntag zur Berufungswallfahrt nach Maria Taferl geladen.

Foto: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten, 11.05.2019 (dsp) Eine weitere Neuerung im ersten Bischofsjahr wurde kürzlich konstituiert und in die gremiale Struktur der Diözese Sankt Pölten eingegliedert: <--break->Der Diözesanrat der Diözese Sankt Pölten soll künftig eine Zusammenkunft von Frauen und Männern sein, die für die diözesane Leitung ein Beratungsgremium darstellen. Der Diözesanrat wird sich mit Themen beschäftigen, die für den Bischof und für die Entwicklung von Empfehlungen für die Diözese zukunftsorientierte Wege erarbeiten.

 

Altenburg, 10.05.2019 (dsp/jh) 120 Firmkandidaten – vorwiegend aus den Dekanaten des nördlichen Waldviertels – nahmen mit insgesamt 25 Begleitpersonen am 3. Mai an der Firmlingsveranstaltung „Nacht des Feuers“ im Stift Altenburg teil.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten/Stift Göttweig 09.05.2019 (dsp) Mehr als 500 Lehrlinge werden zum 31. „Tag des Lehrlings“ am 16. Mai im Stift Göttweig erwartet. Unter dem Motto „Dein Leben gelingt!...geHimmelt und geErdet!“ gibt es für Jugendliche in Ausbildung aus Niederösterreich, Wien und Burgenland Impulse und Vorträge ...

Gemeinsam im Gespräch beim Tag des Lehrlings
 

Sankt Pölten, 08.05.2019 (dsp) „73 Kirchen der Diözese St. Pölten – und damit 30 Prozent mehr als im letzten Jahr - beteiligen sich mit ungefähr 300 Veranstaltungen an der LANGEN NACHT DER KIRCHEN am 24. Mai“, berichtet Michael Scholz, Diözesankoordinator der LANGEN NACHT DER KIRCHEN.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten, 07.05.2019 (dsp/jh) Charisma feiert 2019 ein Jubiläum. 20 Jahre ist es her, dass das Seminarprogramm des Katholischen Bildungswerks entwickelt und das erste Programmheft der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Foto: Karl Lahmer/kbw
 

Sankt Pölten, 06.05.2018 (dsp/jh) Neben dem Rosenkranzmonat Oktober ist der Marienmonat Mai im Besonderen ein Monat der Gottesmutter Maria.

 

St. Pölten / Lilienfeld (dsp/mb) Abt Matthäus Nimmervoll hat vor längerer Zeit beschlossen, aufgrund seines Schlaganfalls (August 2018) und des dadurch bedingten Krankenstandes als Abt vom Stift Lilienfeld zurückzutreten.

Abt Matthäus Nimmervoll
 

Maria Taferl, 03.05.2019 (dsp/jh) „Sei bereit!“: Unter diesem Motto findet der Weltgebetstag um geistliche Berufungen am 12. Mai 2019 statt. Die Priesterseminaristen der Diözese Sankt Pölten laden am Sonntag, den 12. Mai zur „Berufungswallfahrt“ nach Maria Taferl ein.

Bild: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten, 02.05.2019 (dsp/jh) „Florian“ stammt aus dem lateinischen und bedeutet „der Blühende“. Der Heilige Florian dürfte mutmaßlich in Cannabiaca, dem heutigen Zeiselmauer bei Tulln das Licht der Welt erblickt haben.

Foto: Florian Feuchtner

Seiten