Weltjugendtag in Pressbaum
Bischof Schwarz weiht den Altar der Pfarrkirche Mank
Heilige Familie
 
 
 

Brünn, 18.01.2019 (dsp) Die „Internationale Messe der Möglichkeiten des Fremdenverkehrs – Regiontour 2019“ ist eine der größten Tourismus-Messen in Mitteleuropa.

Diözese Sankt Pölten auf Brünner Fremdenverkehrsmesse präsent
 

Wien, 17.01.2019 (dsp) Die Zahl der ermordeten Christen ist im Jahr 2018 um die Hälfte gestiegen. Laut Weltverfolgungsindex des Hilfswerkes Open Doors wurden vom 1. November 2017 bis zum 31.

Weltkarte der Christenverfolgung
 

Sankt Pölten, 16.01.2019 (dsp) „Zuerst schuf Gott den Wein, dann Burgund und dann die Menschen.“ Diese Weisheit aus Beaune zeugt vom Stolz der Burgunder auf ihre von Natur, Mensch und Christentum überreich ausgestattete Heimat.

Ars sur Formans
 

Melk, 14.01.2019 (dsp) Vorfreude auf das große Jugendfußballturnier für Ministranten am Samstag, 2. März 2019 im Stift Melk: Das Fußballturnier, zu dem auch Jungschar-Kinder und Mitglieder der Katholischen Jugend eingeladen sind, wird von der Jugendpastoral und der Diözesansportgemeinschaft St. Pölten veranstaltet.

Diözesanes "Fair Kick"-Jugendturnier am 2. März im Stift Melk
 

Sankt Pölten, 11.01.2019 (dsp) Steigende Schülerzahlen an katholischen Privatschulen verzeichnet das Diözesanschulamt Sankt Pölten. Genau 6.293 Schüler besuchen im aktuellen Schuljahr 2018/19 eine der 29 Katholische Privatschulen, die von Ordensgemeinschaften, Vereinen und der Diözese erhalten und geführt werden.

Mädchen beim Wissensquiz
 

Sankt Pölten, 10.1.2019 (dsp) Mit den Händen schauen, mit den Augen begreifen: Ab 16. März öffnet sich die Schallaburg als kulturhistorische Schatztruhe, gefüllt mit handwerklichen Kostbarkeiten.

Schallaburg lädt 2019 zur Ausstellung Der Hände Werk
 

Sankt Pölten, 9.1.2019 (dsp) Im Zeichen des vor 500 Jahren verstorbenen Kaisers und Begründers des Habsburger-Weltreichs steht in den Bundesländern Niederösterreich, Tirol und Oberösterreich das Maximilianjahr. Mit der Weihe eines neuen Altars und des neu gestalteten Kaiser-Maximilian-Grabs wird es am kommenden Freitag, 11. Jänner 2019, in Wiener Neustadt kirchlich eröffnet.

 

Sankt Pölten, 9.1.2019 (dsp) Im Auftrag der Diözese Brünn werden derzeit in Zusammenarbeit mit der Diözese Sankt Pölten die Netzportale „cirkevnituristika.cz“ bzw. „kirchentourismus.at“ erstellt und bis Sommer 2019 freigeschaltet.
Die Portale sollen mithelfen, den Fremdenverkehr rund um die Wallfahrtskirchen, Stifte, Klöster, Kartausen und andere kirchliche Sehenswürdigkeiten auf eine neue Ebene zu heben.

 

St. Pölten, 09.01.2019 (dsp) Die Zahl der Austritte, also der Abmeldungen bei den Kirchenbeitragsstellen, war in der Diözese Sankt Pölten im vergangenen Jahr weiter rückläufig. 2018 gab es 4.573 Abmeldungen, 2017 waren es 4.838. Das entspricht knapp 6 Prozent weniger Austritte als im Vorjahr. Weitere erfreuliche Trends in der aktuellen Kirchenstatistik sind steigende Zahlen bei den Firmlingen und bei den Freiwilligen.

Menschen auf dem Kirchplatz
 

St. Pölten, 8.1.2019 (dsp) Nachdem die 12.500 diözesanen Sternsinger tausende Haushalte besuchten, endete die Aktion heuer. Eine Delegation aus der St. Pöltner Dompfarre besuchte zuerst noch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, die das großartige Engagement der Kinder und Jugendlichen würdigte. Auch Bischof Alois Schwarz war beim Treffen im NÖ-Landhaus dabei. Heuer waren sie ja nicht vom Wetterglück verfolgt, doch Regen, Nässe und Schnee machten ihnen offenbar nichts aus.

Bischof Alois Schwarz mit Sternsingern der Dompfarre bei Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Seiten