Lange Nacht der Kirchen 2019
Magna Mater Austriae
Osterfeuer
Auferstehung Christi
Lange Nacht der Kirchen Dom
Weihbischof Anton Leichtfried bei der Karfreitagsliturgie
Familien
 
 
 

Sankt Pölten, 24.05.2019 (dsp) „73 Kirchen der Diözese St. Pölten – und damit 30 Prozent mehr als im letzten Jahr - beteiligen sich mit ungefähr 300 Veranstaltungen an der LANGEN NACHT DER KIRCHEN am 24. Mai“, berichtet Michael Scholz, Diözesankoordinator der LANGEN NACHT DER KIRCHEN.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Aschbach/Kirnberg an der Mank, 23.05.2019 (dsp/jh) Am Dienstag trafen sich rund 60 Frauen in der Pfarrkirche Aschbach zur schon traditionellen Maiandacht der kfb im Dekanat Amstetten.

Fotos: kfb
 

Sankt Pölten, 23.05.2019 (dsp/jh) „In Niederösterreich wird die Ausbildung zum ‚Ganz Ohr‘ Vorlesepaten von der Bibliotheksfachstelle der Diözese Sankt Pölten angeboten. Seit dem Jahr 2015 wurden bereits 75 Vorlesepaten ausgebildet, die im ganzen Land im Einsatz sind“, erklärt Gerlinde Falkensteiner, die Leiterin der Bibliotheksfachstelle der Diözese Sankt Pölten.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Zwettl, 22.05.2019 (dsp/jh) Die Katholische Jungschar der Diözese Sankt Pölten lädt am Pfingstdienstag, dem 11. Juni 2019, zum 18. Mal zum MINITAG, der Großveranstaltung für alle Ministranten der Diözese.

Foto: Diözese Sankt Pölten
 

Seitenstetten, 21.05.2019 (dsp/jh) Anlässlich seines 25-Jahr-Jubiläums lud das BildungsZentrum Sankt Benedikt die Bevölkerung zu einem „Tag der offenen Tür“ ein.

Fotos: BildungsZentrum Sankt Benedikt
 

Sankt Pölten, 20.05.2019 (dsp/jh) Mit einer Festveranstaltung im Hippolythaus am Donnerstag beging das Katholische Bildungswerk das 20-jährige Bestehen des Charisma-Seminarprogrammes.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Stift Göttweig, 18.05.2019 (dsp/jh) Zum 31. Mal fand am Donnerstag der „Tag des Lehrlings“ für die Berufsschulen und Landwirtschaftlichen Schulen Niederösterreichs, Wiens und dem Burgenland statt. Ziel des Treffens war diesmal Stift Göttweig.

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

Sankt Pölten, 17.05.2019 (dsp/jh) Insgesamt über 1400 Firmkandidaten aus vielen Wald- und Mostviertler Pfarren nahmen mit rund 260 Begleitern an der „Nacht des Feuers“ teil. Die Veranstaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wurde heuer bereits an fünf Standorten angeboten:

Fotos: Diözese Sankt Pölten
 

St. Pölten, 16.5.2019 (dsp/kb) Am 16. Mai 2019 wurde im Zisterzienserstift Lilienfeld P. Pius Maurer zum neuen Abt gewählt. Die Abtwahl fand unter dem Vorsitz von Abtpräses Maximilian Heim aus dem Stift Heiligenkreuz statt. Sie war notwendig geworden, nachdem Abt Matthäus Nimmervoll (Abt 1993-2019) aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war.

Pater Pius Maurer neuer Abt des Stiftes Lilienfeld
 

St. Pölten, 16.05.2019 (dsp/kb) Das 100. Treffen der Arbeitsgruppe der Österreichischen Priesterräte führte Weihbischof Anton Leichtfried und 14 Priestervertreter aus den österreichischen Diözesen Anfang Mai nach Rom. Höhepunkt: eine persönliche Begegnung mit Papst Franziskus im Rahmen der Generalaudienz.  

Weihbischof Leichtfried trifft Papst Franziskus

Seiten